Theater Neu-Ulm

Neu-Ulms einzig{artig}e Profibühne - Ordern Sie, bitte, unter Ihrem Wunschtermin Ihre Karten

September 2021
Freitag
10.09.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Dostojewski mit Musik - Premiere

Sergej Dimitroff lebt seit Jahrzehnten in selbstgewählter Isolation, im Untergrund, in seinem abgewrackten Kellerloch.
Seine da verfassten Aufzeichnungen entlarven ihn als Zyniker, der seinen Zeitgenossen schonungslos die Leviten liest.
Aber: Was ihm der russische Groß-Dichter Fjodor Dostojewski 1846 (!) in den Mund gelegt hat, trifft auf frappierende Weise auch auf uns Heutige zu.

Wer mehr über den Abend wissen will, stöbere hier: Dostojewski mit Musik.



Karten
bestellen
Samstag
11.09.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Dostojewski mit Musik

Sergej Dimitroff lebt seit Jahrzehnten in selbstgewählter Isolation, im Untergrund, in seinem abgewrackten Kellerloch.
Seine da verfassten Aufzeichnungen entlarven ihn als Zyniker, der seinen Zeitgenossen schonungslos die Leviten liest.
Aber: Was ihm der russische Groß-Dichter Fjodor Dostojewski 1846 (!) in den Mund gelegt hat, trifft auf frappierende Weise auch auf uns Heutige zu.

Wer mehr über den Abend wissen will, stöbere hier: Dostojewski mit Musik.



Karten
bestellen
Sonntag
12.09.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Dostojewski mit Musik

Sergej Dimitroff lebt seit Jahrzehnten in selbstgewählter Isolation, im Untergrund, in seinem abgewrackten Kellerloch.
Seine da verfassten Aufzeichnungen entlarven ihn als Zyniker, der seinen Zeitgenossen schonungslos die Leviten liest.
Aber: Was ihm der russische Groß-Dichter Fjodor Dostojewski 1846 (!) in den Mund gelegt hat, trifft auf frappierende Weise auch auf uns Heutige zu.

Wer mehr über den Abend wissen will, stöbere hier: Dostojewski mit Musik.



Karten
bestellen
Freitag
17.09.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Dostojewski mit Musik

Sergej Dimitroff lebt seit Jahrzehnten in selbstgewählter Isolation, im Untergrund, in seinem abgewrackten Kellerloch.
Seine da verfassten Aufzeichnungen entlarven ihn als Zyniker, der seinen Zeitgenossen schonungslos die Leviten liest.
Aber: Was ihm der russische Groß-Dichter Fjodor Dostojewski 1846 (!) in den Mund gelegt hat, trifft auf frappierende Weise auch auf uns Heutige zu.

Wer mehr über den Abend wissen will, stöbere hier: Dostojewski mit Musik.



Karten
bestellen
Sonntag
19.09.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Dostojewski mit Musik

Sergej Dimitroff lebt seit Jahrzehnten in selbstgewählter Isolation, im Untergrund, in seinem abgewrackten Kellerloch.
Seine da verfassten Aufzeichnungen entlarven ihn als Zyniker, der seinen Zeitgenossen schonungslos die Leviten liest.
Aber: Was ihm der russische Groß-Dichter Fjodor Dostojewski 1846 (!) in den Mund gelegt hat, trifft auf frappierende Weise auch auf uns Heutige zu.

Wer mehr über den Abend wissen will, stöbere hier: Dostojewski mit Musik.



Karten
bestellen
Freitag
24.09.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Dostojewski mit Musik

Sergej Dimitroff lebt seit Jahrzehnten in selbstgewählter Isolation, im Untergrund, in seinem abgewrackten Kellerloch.
Seine da verfassten Aufzeichnungen entlarven ihn als Zyniker, der seinen Zeitgenossen schonungslos die Leviten liest.
Aber: Was ihm der russische Groß-Dichter Fjodor Dostojewski 1846 (!) in den Mund gelegt hat, trifft auf frappierende Weise auch auf uns Heutige zu.

Wer mehr über den Abend wissen will, stöbere hier: Dostojewski mit Musik.



Karten
bestellen
Samstag
25.09.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Dostojewski mit Musik

Sergej Dimitroff lebt seit Jahrzehnten in selbstgewählter Isolation, im Untergrund, in seinem abgewrackten Kellerloch.
Seine da verfassten Aufzeichnungen entlarven ihn als Zyniker, der seinen Zeitgenossen schonungslos die Leviten liest.
Aber: Was ihm der russische Groß-Dichter Fjodor Dostojewski 1846 (!) in den Mund gelegt hat, trifft auf frappierende Weise auch auf uns Heutige zu.

Wer mehr über den Abend wissen will, stöbere hier: Dostojewski mit Musik.



Karten
bestellen
Sonntag
26.09.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Dostojewski mit Musik

Sergej Dimitroff lebt seit Jahrzehnten in selbstgewählter Isolation, im Untergrund, in seinem abgewrackten Kellerloch.
Seine da verfassten Aufzeichnungen entlarven ihn als Zyniker, der seinen Zeitgenossen schonungslos die Leviten liest.
Aber: Was ihm der russische Groß-Dichter Fjodor Dostojewski 1846 (!) in den Mund gelegt hat, trifft auf frappierende Weise auch auf uns Heutige zu.

Wer mehr über den Abend wissen will, stöbere hier: Dostojewski mit Musik.



Karten
bestellen
Oktober 2021
Freitag
01.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

nicht ganz dicht - Premiere

Scherz, Satire, Ironie und schiefere Bedeutung.
Ein Potpourri, ein one-pot-Gericht, kreiert von mehreren Köch:innen nach old-fashioned-Rezepten, aufgefrischt mit Mitteln des aktuellen Food-Trend (Stichwort: Mikro-Gemüse) - anders ausgedrückt: klassische und hochaktuelle kabarettistische Schmankerln gut gemixt und gewürzt, passend zum Ende einer Krise und zum Beginn einer neuen Ära.

"Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen ...
und jededrmann erwartet sich ein Fest
Sie da, nein Sie da - oder Sie da?
Sie sitzen schon mit hohen Augenbraunen
gelassen da und möchten gern erstaunen.




Karten
bestellen
Samstag
02.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

nicht ganz dicht

Scherz, Satire, Ironie und schiefere Bedeutung.
Ein Potpourri, ein one-pot-Gericht, kreiert von mehreren Köch:innen nach old-fashioned-Rezepten, aufgefrischt mit Mitteln des aktuellen Food-Trend (Stichwort: Mikro-Gemüse) - anders ausgedrückt: klassische und hochaktuelle kabarettistische Schmankerln gut gemixt und gewürzt, passend zum Ende einer Krise und zum Beginn einer neuen Ära.

"Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen ...
und jededrmann erwartet sich ein Fest
Sie da, nein Sie da - oder Sie da?
Sie sitzen schon mit hohen Augenbraunen
gelassen da und möchten gern erstaunen.



Karten
bestellen
Sonntag
03.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

nicht ganz dicht

Scherz, Satire, Ironie und schiefere Bedeutung.
Ein Potpourri, ein one-pot-Gericht, kreiert von mehreren Köch:innen nach old-fashioned-Rezepten, aufgefrischt mit Mitteln des aktuellen Food-Trend (Stichwort: Mikro-Gemüse) - anders ausgedrückt: klassische und hochaktuelle kabarettistische Schmankerln gut gemixt und gewürzt, passend zum Ende einer Krise und zum Beginn einer neuen Ära.

"Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen ...
und jededrmann erwartet sich ein Fest
Sie da, nein Sie da - oder Sie da?
Sie sitzen schon mit hohen Augenbraunen
gelassen da und möchten gern erstaunen.



Karten
bestellen
Freitag
08.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

nicht ganz dicht

Scherz, Satire, Ironie und schiefere Bedeutung.
Ein Potpourri, ein one-pot-Gericht, kreiert von mehreren Köch:innen nach old-fashioned-Rezepten, aufgefrischt mit Mitteln des aktuellen Food-Trend (Stichwort: Mikro-Gemüse) - anders ausgedrückt: klassische und hochaktuelle kabarettistische Schmankerln gut gemixt und gewürzt, passend zum Ende einer Krise und zum Beginn einer neuen Ära.

"Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen ...
und jededrmann erwartet sich ein Fest
Sie da, nein Sie da - oder Sie da?
Sie sitzen schon mit hohen Augenbraunen
gelassen da und möchten gern erstaunen.



Karten
bestellen
Samstag
09.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

nicht ganz dicht

Scherz, Satire, Ironie und schiefere Bedeutung.
Ein Potpourri, ein one-pot-Gericht, kreiert von mehreren Köch:innen nach old-fashioned-Rezepten, aufgefrischt mit Mitteln des aktuellen Food-Trend (Stichwort: Mikro-Gemüse) - anders ausgedrückt: klassische und hochaktuelle kabarettistische Schmankerln gut gemixt und gewürzt, passend zum Ende einer Krise und zum Beginn einer neuen Ära.

"Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen ...
und jededrmann erwartet sich ein Fest
Sie da, nein Sie da - oder Sie da?
Sie sitzen schon mit hohen Augenbraunen
gelassen da und möchten gern erstaunen.



Karten
bestellen
Sonntag
10.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

nicht ganz dicht

Scherz, Satire, Ironie und schiefere Bedeutung.
Ein Potpourri, ein one-pot-Gericht, kreiert von mehreren Köch:innen nach old-fashioned-Rezepten, aufgefrischt mit Mitteln des aktuellen Food-Trend (Stichwort: Mikro-Gemüse) - anders ausgedrückt: klassische und hochaktuelle kabarettistische Schmankerln gut gemixt und gewürzt, passend zum Ende einer Krise und zum Beginn einer neuen Ära.

"Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen ...
und jededrmann erwartet sich ein Fest
Sie da, nein Sie da - oder Sie da?
Sie sitzen schon mit hohen Augenbraunen
gelassen da und möchten gern erstaunen.



Karten
bestellen
Freitag
15.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

nicht ganz dicht

Scherz, Satire, Ironie und schiefere Bedeutung.
Ein Potpourri, ein one-pot-Gericht, kreiert von mehreren Köch:innen nach old-fashioned-Rezepten, aufgefrischt mit Mitteln des aktuellen Food-Trend (Stichwort: Mikro-Gemüse) - anders ausgedrückt: klassische und hochaktuelle kabarettistische Schmankerln gut gemixt und gewürzt, passend zum Ende einer Krise und zum Beginn einer neuen Ära.

"Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen ...
und jededrmann erwartet sich ein Fest
Sie da, nein Sie da - oder Sie da?
Sie sitzen schon mit hohen Augenbraunen
gelassen da und möchten gern erstaunen.



Karten
bestellen
Samstag
16.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

nicht ganz dicht

Scherz, Satire, Ironie und schiefere Bedeutung.
Ein Potpourri, ein one-pot-Gericht, kreiert von mehreren Köch:innen nach old-fashioned-Rezepten, aufgefrischt mit Mitteln des aktuellen Food-Trend (Stichwort: Mikro-Gemüse) - anders ausgedrückt: klassische und hochaktuelle kabarettistische Schmankerln gut gemixt und gewürzt, passend zum Ende einer Krise und zum Beginn einer neuen Ära.

"Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen ...
und jededrmann erwartet sich ein Fest
Sie da, nein Sie da - oder Sie da?
Sie sitzen schon mit hohen Augenbraunen
gelassen da und möchten gern erstaunen.



Karten
bestellen
Sonntag
17.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

nicht ganz dicht

Scherz, Satire, Ironie und schiefere Bedeutung.
Ein Potpourri, ein one-pot-Gericht, kreiert von mehreren Köch:innen nach old-fashioned-Rezepten, aufgefrischt mit Mitteln des aktuellen Food-Trend (Stichwort: Mikro-Gemüse) - anders ausgedrückt: klassische und hochaktuelle kabarettistische Schmankerln gut gemixt und gewürzt, passend zum Ende einer Krise und zum Beginn einer neuen Ära.

"Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen ...
und jededrmann erwartet sich ein Fest
Sie da, nein Sie da - oder Sie da?
Sie sitzen schon mit hohen Augenbraunen
gelassen da und möchten gern erstaunen.



Karten
bestellen
Freitag
22.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde - Premiere

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.



Karten
bestellen
Samstag
23.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Karten
bestellen
Sonntag
24.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Karten
bestellen
Freitag
29.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Karten
bestellen
Samstag
30.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Karten
bestellen
Sonntag
31.10.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Karten
bestellen
November 2021
Freitag
05.11.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Karten
bestellen
Samstag
06.11.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Karten
bestellen
Sonntag
07.11.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Karten
bestellen
Freitag
12.11.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Karten
bestellen
Samstag
13.11.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Karten
bestellen
Sonntag
14.11.2021
20:00
Theater Neu-Ulm

Zwei wie Bonnie & Clyde

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden.

"Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Karten
bestellen

Spiel-Termine     Karten-Info

Karten: Vorverkauf   Gutscheine/Bankdaten

Spielstätte / Theaterkasse: Hermann-Köhl-Str. 3


Telefon: 0731 55 34 12   -   E-mail
Anfahrt:  -   per Fahrrad  -   per Pkw   -  Parken
Theater Neu-Ulm     zu Gast bei Ihnen ???
FAQs   -   Unser blog   -   Service auf einen Blick
Publikums-Stimmen     bis 2008     ab 2008
Links: Freunde, Partner, Tipps        sitemap
Archiv:     Stücke     -     Specials
Juristisch:     Impressum   -   Datenschutz
Unsere erweiterten     Gastro-Tipps
KollegInnen zur Kenntnis:     Jobs im Theater


Wir füllen das Sommerloch mit einem
höchst aktuellen clip von anno 2018





Ich bin die Josi

Kooperation mit Josi

Das Theater Neu-Ulm und das Café Josi kooperieren auch in der Spielzeit 2020/21. Zum Beispiel feiern wir da auf Einladung des Hauses unsere Premieren. Das sind jedes Mal sehr vergnügliche Treffs des Publikums mit unseren Bühnen-Künstlern.

Unsere Theaterkarten haben im Zuge dieser Kooperation einen zusätzlichen Wert (aufs Bild klicken).

Josi auf Facebook