Theater Neu-Ulm

Willkommen im Hotspot für gute Unterhaltung - Alle bislang bekannten Spieltermine

Juni 2019
Samstag
22.06.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Psychoparty - Première

Zum Saison-Abschluss noch eine Premiere: Das neue Programm von Kathi Wolf wird heute erstmalig aufgeführt.

Psychisch korrekt. Politisch defekt.

Ein Grund zu feiern: Kathi Wolf ist Bachelorette - der Psychologie. Und hat somit den Durchblick. Pointiert und hintersinnig verknüpft sie die menschliche Psyche mit gesellschaftlichen Vorgängen und politischem Zeitgeschehen. Kathi bringt es mit Humor, Schauspielhandwerk und Haltung auf den Punkt. Denn eins steht fest: wir brauchen keine Influencer, die Zeit ist reif für Sinnfluencer! Am Ende stellt sich die Frage: sind wir nicht alle ein bisschen psycho?

Die Schauspielerin und Kabarettistin mit akademischem Abschluss ist seit 2015 mit ihren Kabarettprogrammen unterwegs und wurde damit auch in einschlägige TV-Kabarett-Programme engagiert. 2018 war sie in der Hauptrolle Toni im preisgekrönten Kinofilm "Landrauschen" bundesweit zu sehen.

Im Theater Neu-Ulm ist sie neuerdings als "Eva" in "Unbeschreiblich weiblich" auf der Bühne zu erleben; vorher war sie bei uns engagiert in der Shakespeare-Collage "Willis wilde Weiber", in Ionescos "Die Unterrichtsstunde" und in der Krimi-Komödie "Mann, sooo ein Theater".




Karten
bestellen
September 2019
Freitag
13.09.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche - Premiere

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.




Karten
bestellen
Samstag
14.09.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.



Karten
bestellen
Freitag
20.09.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.



Karten
bestellen
Samstag
21.09.2019
19:00
Theater Neu-Ulm

Kulturnacht 2019

Wir sind dabei und eröffnen Euch einen Blick auf die Saison 2019 / 20.

Start der Mini-Shows
19:00
19:45
20:30
21:15
22:00

Nur VVK
vor Ort
Freitag
27.09.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.



Karten
bestellen
Samstag
28.09.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.



Karten
bestellen
Oktober 2019
Donnerstag
03.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Unbeschreiblich weiblich

Neue Publikumsstimmen:

"Unbedingt - Neuauflage im Herbst. Tolle Inszenierung, irre gut gespielt. Kompliment. Komme jetzt wieder öfter."

"Gutes Stück, sehr klug inszeniert und punktgenau gespielt! Macht großen Spaß zuzuschauen! Viel Erfolg weiterhin!"

"Einen schönen GUTEN ABEND nach Neu-Ulm, für uns (drei Ü-60) war es ein sehr gelungener Abend. Fröhlich , humorvoll und auch mit Nachdenklichem dabei. WEITER SO - und DANKE. Mit freundlichen Grüßen aus Donzdorf"







Karten
bestellen
Freitag
04.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Unbeschreiblich weiblich

Neue Publikumsstimmen:

"Unbedingt - Neuauflage im Herbst. Tolle Inszenierung, irre gut gespielt. Kompliment. Komme jetzt wieder öfter."

"Gutes Stück, sehr klug inszeniert und punktgenau gespielt! Macht großen Spaß zuzuschauen! Viel Erfolg weiterhin!"

"Einen schönen GUTEN ABEND nach Neu-Ulm, für uns (drei Ü-60) war es ein sehr gelungener Abend. Fröhlich , humorvoll und auch mit Nachdenklichem dabei. WEITER SO - und DANKE. Mit freundlichen Grüßen aus Donzdorf"







Karten
bestellen
Samstag
05.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.



Karten
bestellen
Donnerstag
10.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.



Karten
bestellen
Freitag
11.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.



Karten
bestellen
Samstag
12.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Unbeschreiblich weiblich

Neue Publikumsstimmen:

"Unbedingt - Neuauflage im Herbst. Tolle Inszenierung, irre gut gespielt. Kompliment. Komme jetzt wieder öfter."

"Gutes Stück, sehr klug inszeniert und punktgenau gespielt! Macht großen Spaß zuzuschauen! Viel Erfolg weiterhin!"

"Einen schönen GUTEN ABEND nach Neu-Ulm, für uns (drei Ü-60) war es ein sehr gelungener Abend. Fröhlich , humorvoll und auch mit Nachdenklichem dabei. WEITER SO - und DANKE. Mit freundlichen Grüßen aus Donzdorf"







Karten
bestellen
Freitag
18.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Showbuddies

Unser Partner in Sachen Impro-Theater / Theatersport.






Karten
bestellen
Samstag
19.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.



Karten
bestellen
Donnerstag
24.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Unbeschreiblich weiblich

Neue Publikumsstimmen:

"Unbedingt - Neuauflage im Herbst. Tolle Inszenierung, irre gut gespielt. Kompliment. Komme jetzt wieder öfter."

"Gutes Stück, sehr klug inszeniert und punktgenau gespielt! Macht großen Spaß zuzuschauen! Viel Erfolg weiterhin!"

"Einen schönen GUTEN ABEND nach Neu-Ulm, für uns (drei Ü-60) war es ein sehr gelungener Abend. Fröhlich , humorvoll und auch mit Nachdenklichem dabei. WEITER SO - und DANKE. Mit freundlichen Grüßen aus Donzdorf"







Karten
bestellen
Freitag
25.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

da kema drei - Bairisch Diatonischer Jodelwahnsinn

Bayerische Volksmusik, ehrlich und echt, lebendig und aufmüpfig. Otto Göttler, Urgestein des bayerischen Musikkabaretts, setzt mit Geli Huber und Tobi Andrelang auf die Kraft der kritischen Volksmusik - akustisch, musikantisch, anmutig und frech - so macht es ihnen sakrisch Spaß!

Wenn der Urbaier und Multininstrumentalist Otto Göttler, Gründer des Jodelwahnsinns, zu seiner Ziach greift, heißt es "Aufhorchen": Zuerst auf das, was ihn ausmacht - die Volksmusik, keine Spur zopfig, mit der ureigenen bairischen Heimatsprache perfekt miteinander zu verschmelzen und so seine "Botschaften vermitteln" - frech und frei von der Leber weg der Zeit aufs Maul geschaut.

Zusammen mit dem quirligen Blondschopf Geli Huber aus Eurasburg bei Wolfratshausen, Volksmusikantin mit Leib und Seele. Nie um eine Antwort verlegen zeigt die virtuose Harfenistin auch auf dem Hackbrett, der Flöte und der Maultrommel, dass sie mächtig auf Zack ist.

Als Dritter im Bunde der Münchner Tobias Andrelang, perfekt im Bassbereich, am Kontrabass und der Gitarre, die Volksmusik eine Herzensangelegenheit und Passion, ergänzt das Trio mit provozierenden Untertönen.




Karten
bestellen
Samstag
26.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.



Karten
bestellen
Donnerstag
31.10.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Busenfreundinnen

Gern gesehene Komödie mit Gaby Schall und Judith Brandstätter.

Jeanine und Bernadette, zwei Freundinnen im besten Alter, wollen etwas unternehmen. Doch bereits der Blick vom Balkon ihrer Wohnung bringt sie in eine Welt, wo das richtige Leben zu Hause ist. Die Wohnung ist die Bühne, die Welt ist das Publikum, das aus dem Lachen kaum heraus kommt, wenn Jeanine und Bernadette von ihrem Leben als Frauen erzählen, in dem es sich meist um das eine dreht: Männer! Aber auch ihre Beziehung zueinander kommt nicht zu kurz, schließlich sind sie Busenfreundinnen.

Die derb-komischen Bildergeschichten des großen französischen Karikaturisten der 1970er Jahre, Jean-Marc Reiser, liefern den Ausgangspunkt für diese Komödie voll irrwitziger Situationen.




Karten
bestellen
November 2019
Freitag
01.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Busenfreundinnen

Gern gesehene Komödie mit Gaby Schall und Judith Brandstätter.

Jeanine und Bernadette, zwei Freundinnen im besten Alter, wollen etwas unternehmen. Doch bereits der Blick vom Balkon ihrer Wohnung bringt sie in eine Welt, wo das richtige Leben zu Hause ist. Die Wohnung ist die Bühne, die Welt ist das Publikum, das aus dem Lachen kaum heraus kommt, wenn Jeanine und Bernadette von ihrem Leben als Frauen erzählen, in dem es sich meist um das eine dreht: Männer! Aber auch ihre Beziehung zueinander kommt nicht zu kurz, schließlich sind sie Busenfreundinnen.

Die derb-komischen Bildergeschichten des großen französischen Karikaturisten der 1970er Jahre, Jean-Marc Reiser, liefern den Ausgangspunkt für diese Komödie voll irrwitziger Situationen.




Karten
bestellen
Samstag
02.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Busenfreundinnen

Gern gesehene Komödie mit Gaby Schall und Judith Brandstätter.

Jeanine und Bernadette, zwei Freundinnen im besten Alter, wollen etwas unternehmen. Doch bereits der Blick vom Balkon ihrer Wohnung bringt sie in eine Welt, wo das richtige Leben zu Hause ist. Die Wohnung ist die Bühne, die Welt ist das Publikum, das aus dem Lachen kaum heraus kommt, wenn Jeanine und Bernadette von ihrem Leben als Frauen erzählen, in dem es sich meist um das eine dreht: Männer! Aber auch ihre Beziehung zueinander kommt nicht zu kurz, schließlich sind sie Busenfreundinnen.

Die derb-komischen Bildergeschichten des großen französischen Karikaturisten der 1970er Jahre, Jean-Marc Reiser, liefern den Ausgangspunkt für diese Komödie voll irrwitziger Situationen.




Karten
bestellen
Freitag
08.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe - Premiere

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Samstag
09.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Donnerstag
14.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.



Karten
bestellen
Freitag
15.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Samstag
16.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Sonntag
17.11.2019
18:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Freitag
22.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Samstag
23.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Sonntag
24.11.2019
18:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Donnerstag
28.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche

Ist Ihr Ehemann ein Diktator?
Haben Sie manchmal Mordgelüste?
Hören Ihnen nur die Wände zu?
Solche Fragen beantwortet Shirley Valentine mit "JA"!
Sie ist eine ungewöhnliche Frau, gefangen in einer ganz gewöhnlichen Ehe.

Sie macht sich über alles so ihre Gedanken.

Und sie handelt, verändert ihr Leben, macht einen Traum wahr und hat so uns allen etwas zu sagen.

"Shirley Valentine oder Die hl. Johanna der Einbauküche"

wurde mit dem bezeichnenden Untertitel verfilmt:
"Auf Wiedersehen, mein lieber Mann"

Willy Russel schrieb "Shirley Valentine" als Theaterstück. Es wurde 1986 in Liverpool uraufgeführt und 1989 verfilmt.

In diesem Film spielt Pauline Collins die Shirley und erhielt eine Oscar-Nominierung.



Karten
bestellen
Freitag
29.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Samstag
30.11.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Dezember 2019
Sonntag
01.12.2019
18:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Donnerstag
05.12.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Freitag
06.12.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Samstag
07.12.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Donnerstag
12.12.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Freitag
13.12.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen
Samstag
14.12.2019
20:00
Theater Neu-Ulm

Die Puppe

Eine Komödie über Künstliche Intelligenz, Rollenbilder und Klischees, die zeigt, dass nichts über wahre, warme, menschliche Liebe mit all ihren Emotionen geht.




Karten
bestellen

Spielplan und Karten reservieren

Spielstätte: Theaterplatz (Hermann-Köhl-Straße 3)

Theaterkasse: 0731 55 34 12   -  
E-mail
Anfahrt:  -   per Fahrrad  -  per Pkw   -   Parken
Karten: Vorverkauf   Gutscheine/Bankdaten
Publikums-Stimmen     bis 2008     ab 2008
Sie wollen uns holen?     Wir kommen!
Links: Freunde, Partner, Tipps        sitemap
Archiv:     Stücke     -     Specials
Juristisch:     Impressum   -   Datenschutz
Infos geballt:     Service auf einen Blick
KollegInnen zur Kenntnis:     Jobs im Theater
Theater-Steckbrief   -   Unser blog


Facebook-page        myheimat        ulmnews       


Vorschau auf den Herbst 2019



Top-Actrice Claudia Riese







Ich bin die Josi

Kooperation mit Josi

Das Theater Neu-Ulm und das Café Josi kooperieren auch in der Spielzeit 2019/20. Zum Beispiel feiern wir da auf Einladung des Hauses unsere Premieren. Das sind jedes Mal sehr vergnügliche Treffs des Publikums mit unseren Bühnen-Künstlern.

Unsere Theaterkarten haben im Zuge dieser Kooperation einen zusätzlichen Wert - siehe Aufdruck (aufs Bild klicken).

Josi auf Facebook