Theater Neu-Ulm
IHREN Ansprüchen wollen wir genügen - Best of Riese & Ko
Best of-Plakat

Aufführungsrechte: AuGuSTheater-Verlag

Premiere: Samstag, 20. Mai 2017




Publikumsstimmen

  • "Lange nicht mehr so gelacht. Witzig, unterhaltsam, aber auch etwas zum nachdenken. Gute Mischung. Katharina Koselka"
  • " 'Im Theater ist was los', o ja. Es war grandios. Sehr kurzweilig, unterhaltsam bis zum Schlusslied!
    Eine facettenreiche Rückschau auf 20 Jahre Neu-Ulmer Theatergeschichte ist dem Theaterteam mit 'Best of Riese & Ko' bewundernswert gelungen. Aus jedem Genre ist etwas dabei, und jede/r Mitwirkende begeistert, ob nun musikalisch, auf Schwäbisch, humoristisch, philosophisch, komödiantisch, aber auch durch aktuelle, gesellschafskritische Äußerungen.
    Witzig ist auch, dass das Publikum mit eingebunden wird. Mehr möchte ich nicht verraten, da es noch einige Vorstellungen gibt.
    Herzlichen Dank für den unvergesslichen Abend im Theater Neu-Ulm. Corina Wagner"
  • "Die Uniform stand dir schon wirklich gut, aber der rote Schlips, dieses viel zu lange Gebinde um deinen Hals, stand dir vorzüglich und dann diese unterhaltsame Wortwahl, also mit und ohne Uniform... :-) Ich hätte mich vor Lachen auf den Boden werfen können, aber ich blieb ganz Dame."
  • "Wir waren gespannt, was uns bei 'best of' erwartet und wurden nicht enttäuscht. Eine gelungene Mischung aus unterhaltsamen, musikalischen und hintergründigen Beiträgen mit originellen Überleitungen. Heide + Paul Schmidt"
  • "Richtig witzig, gefällt mir sehr. gut gelungen!"
  • "Schön war's! Wir kommen gerne wieder, wieder, wieder! Gabi und Stefan"
  • "Best of Claudia, Best of Heinz. Herzlichen Dank für Eure Spielfreude. Sabine und Werner"

Mitwirkende bei allen Terminen:

Special guests bei allen Terminen:

Luise Häberle und Karl von Kellerhusen.

Very special guests:


Mehr Informationen auch in diesem facebook-album.

Die Südwest Presse lobt:

"Mit der Premiere 'Best of Riese & Ko' bietet das Theater Neu-Ulm unter Claudia Riese und Heinz Koch einen vielfältigen Rückblick auf 20 Jahre gemeinsame Theatergeschichte. Die leidenschaftlichen Theatermacher können mit vier Neuinszenierungen pro Jahr auf mehr als 80 Stücke zurückblicken. Daraus haben sie nun eine raffinierte Verknüpfung aus pfiffigen Szenen und Songs, philosophischen Splittern, humoristischen Streitgesprächen, schwäbischen Monologen und zeit- und gesellschaftskritischen Aussagen zusammengestellt."

Die komplette Rezension hier

Die Neu-Ulmer Zeitung preist:

"Das Theater Neu-Ulm begeht seinen 20. Geburtstag mit einem höchst amüsanten Best-of-Programm:"

Die komplette Rezension hier

Karten für alle Vorstellungen hier

Anlass für dieses Programm:

20 Jahre in Neu-Ulm. 1997 sind Claudia Riese und Heinz Koch mit ihrem damals drei Jahre alten AuGuSTheater über die Donau nach Neu-Ulm gezogen. 20 Jahre machen "Riese & Ko" also jetzt in Neu-Ulm professionelles Theater. Wer regelmäßig angeschaut hat, was da 15 Jahre lang auf den beiden Bühnen im Konzertsaal und nun seit fünf Jahren in der neuen Spielstätte geboten wurde und wird, weiß: "Riese & Ko" haben eine ureigene, ungewöhnliche und mit Nichts und Niemand sonst vergleichbare Theatergeschichte geschrieben. Kompetente Besucher urteilen. "Ein Juwel!" - "Ich bin froh, so etwas in der Stadt zu haben."











Spieltermine / Reservierung     Über uns

Anfahrt:  -   per Fahrrad  -  per Pkw  -   Parken
Theater Neu-Ulm im     online-Reiseführer
Tel (49) 731 55 34 12   -   kontakt ät theater-neu-ulm.de
Karten-Service: Reservieren/kaufen   Gutscheine/Bankdaten
Publikums-Stimmen     bis 2008     ab 2008 bis heute
Sie wollen uns holen?     Wir kommen!
Links: Freunde, Partner, Tipps        und: sitemap
Archiv:     Ensemble     -     Stücke     -     Specials
Most important:     Impressum   -   Unser blog
Infos geballt:     Service auf einen Blick
KollegInnen zur Kenntnis:     Jobs im Theater Neu-Ulm


Facebook-page        myheimat        ulmnews        Share on Google+


Das Premieren-Abonnement:

Das Abo-Paket umfasst sechs Vorstellungen, vier feste Premieren plus zwei weitere Vorstellungen. Es gibt zwei Varianten:

  • In der Kategorie I sind die Kartenpreise für diese sechs Vorstellungen zu je 3 Euro ermäßigt. Sie zahlen also pro Person statt 6 x 22 = 132 Euro nur 114 Euro pro Person.
  • In der Kategorie II kosten die Karten normalerweise 19 Euro. Hier beträgt der Abo-Rabatt 2 Euro. Sie zahlen also statt 114 Euro nur 102 Euro.

Die Premieren-Termine:

  • 28. September 17: "Ich will keine Schokolade" - Trude Herr-Abend
  • 12. Oktober 17: "Wahnsinnsweiber" von und mit Clarissa Hopfensitz
  • 02. November 17: "Illusionen einer Ehe" von Eric Assous
  • 26. Dezember 17: "Die Wunderübung", Komödie von Daniel Glattauer
Die Termine müssen wahrgenommen und können nicht ausgetauscht werden, aber wenn Sie mal nicht können - die Karten sind übertragbar.

Dazu kommen zwei weitere Vorstellungen Ihrer freien Wahl, wobei das entweder Gastspiele oder weitere Premieren oder auch "normale" Vorstellungen sein können.

Zum Sichern dieser Plätze bei den weiteren Vorstellungen, bitte, sehr frühzeitig Besuchswunsch ankündigen. Wenn dann Ihre Premierenplätze noch frei sind, können Sie diese dann selbstverständlich auch für diesen Abend reservieren.

Wenn Sie das Angebot attraktiv finden mailen Sie uns, bitte

Wir werden wir Sie dann kontaktieren.



Neu-Ulm - besser geht's nicht:

Erlebnisse für Leib (Gastro) und Seele (Theater)


Restaurant "Stephans Stuben", 89231 Neu-Ulm, Bahnhofstraße 65, Tel.: 0731 72 38 72


Restaurant "Da Vinci", 89231 Neu-Ulm, Augsburger Straße 19, Tel.: 0731 25 09 95 57


"Chez Sara", Französische Küche, 89231 Neu-Ulm, Bahnhofstraße 10, Tel.: 0731 250 825 84


"Eiscafe Da Venezia, 89231 Neu-Ulm, Petrusplatz 17, Tel.: 0731 72 32 08


Ristorante "Il Gusto", 89231 Neu-Ulm, Petrusplatz 7, Tel.: 0731 7 91 23 (sonntags: Ruhetag)


"Taverne zum Griechen", 89231 Neu-Ulm, Johannesplatz 7, Tel.: 0731 49 39 49 99


"Kon-Ya Sushi", 89231 Neu-Ulm Ludwigstraße 11, Tel.: 0731 40 36 15 11


Grill & Restaurant "Insel vom Stein", Insel 1, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 71 88 41 71