Theater Neu-Ulm
IHREN Ansprüchen wollen wir genügen - Publikums-Stimmen zu den Stücken des Theater Neu-Ulm


Beinahe unglaublich positives feedback.
Aber: Da ist kein Jota gefakt!

  • Auf dieser Seite sind alle Publikums-Stimmen gelistet zu den Stücken, die wir bis Herbst 2008 gespielt haben.


  • Publikums-Stimmen zu allen Stücken, die wir ab Herbst 2008 gespielt haben, finden Sie auf dem eigens eingerichteten blog "Publikums-Stimmen"

Freundinnen    Liebe & andre Katastrofen

Zu "Männerhort"

Zur II. Staffel:

"Extra aus Cottbus (Brandenburg / Süd) angereist, um so ein wunderbares Stück zu bewundern." Sieglinde Richter, Timo Richter, Kurt Görg (Ostersamstag)

per eMail (am 25. Februar 08): "Liebe Claudia Riese, lieber Heinz Koch, wir möchten euch nachträglich noch zur Besetzung des Männerhort gratulieren. Wir haben am Samstag einen Ausschnitt von dem Männerhort mit Bastian Pastewka gesehen. Das Einzige, was wirklich besser war, war das Bühnenbild..... aber jeder eurer Akteure hätte diese Persönlichkeiten mit Links in die Tasche gesteckt... und Christoph Maria Herbst als Lars Rudolf, das geht ja so gar nicht.....wo bitte hat dieser Mann Sex Appeal???...ne da ist Richard Aigner ja wirklich ein Juwel dagegen.... Um nichts in der Welt hätten wir diese Vorstellung mit einer von euch eintauschen wollen....Liebe Grüße", Thomas und Veronika

"Es war eine super Vorstellung! Man konnte mal wieder richtig lachen." ohne Unterschrift, 22. Februar 08

"Super -  Klasse -  Danke Euch! Herzlichst" die Sonja aus dem Allgäu, 16. Februar 08

"Klasse war's!"  -  "...es war so erschreckend ehrlich!" R. aus H.   -  "Ja doch!" M. aus B.  -  "Schließe mich an." G. aus S.  -  "R. hat selten so gelacht!" (alle am 9. Februar 2008)

"Selten so gelacht! Immer wieder ein Vergnügen hier! Bitte weitermachen, wir werden immer wieder kommen! Einfach super!!! Männerhort sollte für jeden Mann vorhanden sein! Vielen Dank!!!" Martin Rieg und Katharina

"Tolles Stück! Wir haben uns köstlich amüsiert. Die Shopping-Tips werden nächste Woche in die Tat umgesetzt!" Wetzel aus Itzehoe bei Hamburg

"Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal SO GELACHT habe! Herzlichen Dank, Ihr Lieben, weiter so, viel Erfolg mit MÄNNERHORT!" Susi und Stefan Valentin aus München

Zur I. Staffel:

eMail an Silvester: "Meine Frau und ich waren gestern in der Vorstellung 'Männerhort', die uns super gefallen hat. Einfach zum 'Schießen'. Werden sicher mal wieder zu einer der nächsten Aufführungen vorbeischauen. ... Liebe Grüße" Eva und Hermann Rupp

"Gigantisch! Ein Super Stück und ebensolche Schauspieler, diese Kombination bereitete einen unvergesslichen Abend. Weiter so." Reinhold Springer

"Tränen gelacht! Aus dem wahren Leben gegriffen! Ihr seid richtige 'Korniferen'! Der Abend war top! Die Watte quillt!" Petra, Doris, Erika, Birgit und weitere (unleserliche) Unterschriften

"Männerhort: brilliant, witzig, hintergründig! Tolle Darsteller perfekt in Szene gesetzt. Die Mimik von Lars Rudolph ist unübertrefflich und Mario einfach nur 'knuffig'. Danke für diesen amüsanten Abend."Veronika, Thomas, Gitte und Werner

"Danke für diesen mit Lachtränen durchnässten Abend!!! Tschuldigung fürs laute Lachen. Konnten uns nicht mehr halten. - Kommen wieder - Bianca aus dem Allgäu & Norbert

"Super! Super!" Schulstammtisch von 1980 aus Burlafingen (Helene, Jutta, Jutta, Angela, Veronika, Lore und ???)

"Sicher könnten sich einige Männer vom Publikum bedenkenlos mit aufs Sofa setzen! Die kenn ich doch! Toll" Unterschrift unleserlich

"Durch Zufall hier hinein geschneit, haben wir uns entsätzlich gefreut. Zum Schluss man nun gestehen muss: Das ganze Stück war ein Genuss." Die Musik ... aus Dietz bei Limburg

"Aufführung war super." Andreas Fitzner

"Suuuupi!" Machi

"Super gespielt; man merkt, dass die Darsteller Spaß an der Aufführung hatten." Unterschrift unleserlich

"Ich möchte auch so einen Keller!" Burkhard

"Super Klasse Toll" Andrea

"Hammergeil - super gespielt - großes Kompliment - super Inszenierung"  Paul

"Endlich verstehen wir die Männer - und werden unsere Shopping-Tour zukünftig auf vier Stunden verkürzen." anonym

"Hätten gerne den Part von Lars übernommen, als er Helmut auf die rechte Backe geküsst hat!" Dani und Heike




zu "Liebe & andere Katastrofen



"Danke für einen sehr lehrreichen 'Valentinstag'-Abend. Großartig! Und bloß edd mit hoim nemma!" (A. aus München, 14. Februar 09)

"Stimmt genau!" (ein Kursteilnehmer, 14. Februar 09)

"Vor über 7 1/2 Jahren haben wir dieses Stück schon einmal gesehen. Es war unser 1. Date. 'Leider' habe ich den Tipp 'Bloß net mit hoim nemme' nicht beherzigt und habe ihn mit heim genommen. Nun sind wir seit April 2008 verheiratet und freuen uns schon auf die nächste gelungene Vorstellung." (Nadè & Christoph Vetter, 03. Oktober 08)

"Toll! Wir kommen wieder!" (Silvia und Sepp, die Landeier aus Leipheim, 20. März 08)

"Ein wunderbarer Kleinkunst-Abend; toll!" (Peter Liebchen, 13. März 08)

"Wären wir (am 1. August 2007) nicht in Holzheim gewesen, hätten wir echt was versäumt... einen Heinz Koch, der über die Weiten des Kosmos philosophiert, und eine Claudia Riese in Original schwäbischer Höchstform, göttlich. ... Beim Versuch des Paares, einen Witz zu erzählen, haben wir Tränen gelacht... dieses Stück sollte man unbedingt einmal gesehen haben." (Veronika S., 3. August 08)


zu "Über Männer"

"Das schmucke kleine Theater ist für dieses Stück goldrichtig. Die Nähe zu den Darstellerinnen ist einfach klasse. Bin total begeistert von den live gesungenen Liedern, echte klasse. Würde sofort wieder hingehen. Sehr zu empfehlen." (schreibt Margot auf "Kulturclub", 28. Dezember 08)

"Ihr habt toll gespielt!" (die Hellmanns, 17. Dezember 08)

"War ein sehr schöner Abend!" (B.K. 17. Dezember 08)

"Ihr habt vier Frauen zum Lachen gebracht! Danke für den verzauberten Abend." (Doris, Elisabeth, Elfriede und Karin, 19. November 08)

"Wieder mal - endlich! - eine zigfach verwandelbare und verwandelte Claudia Riese! Wunderbar!!!" (K.J.Steiner, 12. November 08)

"Echt süß! Ein witziger und spritziger Abend!" (Uschi G., Stuttgart, 27. September 08)

Riesig! Hat uns gut gefallen!" (Rose und Jan, 19. September 08)

"Es war super und kurzweilig. IHR WART SPITZE" (19. September 08)

"C. Riese überzeugt." - "Riesig gut! Aber neue Männer?" (13. September 08)



zu "Ganze Kerle"

"Ganze Kerle muss man gesehen haben. Jeder Darsteller ist in seiner Rolle völlig glaubwürdig rübergekommen. Die verwandlungen sind genial. Es war mal wieder ein toller Abend im Augustheater." (schreibt Margot auf "Kulturclub", 28. Dezember 08)

"Eine osteuropäische Blondine hat sich köstlich amüsiert" (H. Schweger, 27. Dezember 08)

"Von München nach Neu-Ulm - extra wegen 'ganze Kerle'!" (Giana, Uli, Andrea, 27. Dezember 08)

"Immer wieder ein großes Vergnügen! Danke für das Lachen, das sooo gut tut! (Uschi G., Stuttgart, 26. Dezember 08)

"Wir haben uns köstlich amüsiert. War prima!! Wir kommen wieder! (B. Glück, Weißenhorn, 26. Dezember 08)

"Wie geil!!" (anonym, 26. Dezember 08)

"Mir hat es super gut gefallen" (Moni Schneider, 20. Dezember 08)

"Das Theaterstück hat mir sehr gut gefallen, ich werde wiederkommen" (Kirstin Ammann, 20. Dezember 08)

"Wie immer sind wir begeistert!" (die Friedrichs, 19. Dezember 08)

"Sagenhaft war das Stück" (anonym, 26. Dezember 08)

"Allen, die sich gestern (10. November 08) vom Wetter oder vom Fussball von den "Ganzen Kerlen" haben abhalten lassen, raten wir, dieses Erlebnis dringend nach zu holen. Umwerfend komisch Sigis erste Gehversuche in Stöckelschuhen, aufrüttelt hilfsbereit Georgs Festhalten an der Sache, trotz seiner schlechten Erfahrungen...(und psst...Enrico...selbst in Frauenkleidern unheimlich schnuggelisch ;-) ). Der absolute Höhepunkt gipftelt jedoch im Duell 'Weiße Rose' gegen 'Französichen Spatz'. Bis bald....liebe Grüße (Anni und Veronika, 11. November 08 per Mail)

"Ich bin ja mal gespannt...hab sowas noch nie gesehen, dafür gibt's später dann das Fazit." (später:) "Super! Echt klasse, kann man schon weiter empfehlen!" (anonym, 29. November 08)

"Merci vielmals, zwei Schweizerinnen und ein Hiesiger haben sich köstlich amüsiert und kommen wieder...! 'Lachen ist ja gesund'! Sehr sexy! Und super passende Musik! Sind Männer die schöneren Frauen?" (Helga, Roland, Jolanda, 29. November 08)

"Eine tolle Hommage an die Mitmenschlichkeit!" (J. Knippfeld, 22. November 08)

"Köstlich, einfach köstlich!!! Bin ja vom AuGuSTheater eh begeistert, und dieses Stück ist ein Muss für alle Theaterliebhaber. Jeder einzelne Schauspieler geht ganz in seiner Rolle auf. Dieses Theaterstück reisst einen einfach mit, man fühlt sich nicht als zahlender Zuschauer, eher als stiller, begeisteter Beobachter. Kurzweilig und hinreissend gespielt! Einfach empfehlenswert!!!!!!" (Blutelfe am 24. Oktober 08 auf Kulturclub-Seite)

"Echt Spitze!!!" (A. Richter, 22. November 08)

"Mädels, Ihr wart spitze! Äääh - Jungs, meinte ich natürlich " (AP aus Weißenhorn, 22. Oktober 08)

"Ein Stück zum Weiterempfehlen. Mit Bravour gespielt." (Gerlinde A...., Rosi Salzgeber, Anni, 21. November 08)

"Super! Super! Super! Ihr ward alle toll!" (Can, Cevat, Isi, Zelei, Segant, 15. November 08)

"Hey Jungs - nee Mädels, Ihr ward wieder mal spitzenmäßig gut! Bin sowieso noch nie enttäuscht worden hier!!)" (Petra, Simone, Christa und Iris, 06. November 08)

"Annette weiß nicht, was sie schreiben soll... Doch sie fand die Show supertoll! Sie feiert heute ihren Junggesellinen-Abschied und wollte vorher nochmal 'Ganze Kerle' sehen. Sie und wir werden diesen Tag nie vergessen *heul*"...(Carolin, Annette, Dunja, Margit, 01. November 2008)

"Jetzt ist Pause, und wir freuen uns richtig drauf zu sehen, wie's weitergeht! Hab' jetzt schon Tränen gelacht." (H. Steiner, 25. Oktober 08)

"Seit Steinzeiten sind wir nun Gäste in diesem Haus. Aber heute hat sich die Riese-Koch-Truppe mehr als selbst übertroffen. Und ich habe nicht gedacht, dass ich jemals so lange und so herzlich lachen könnte. Dafür, liebe Claudia und lieber Heinz, ganz, ganz herzlichen Dank!" (K.J. Steiner, 25. Oktober 08)

"Tolle Show und toller Abend!" (unleserliche Unterschrift, 25. Oktober 08)

"Vielen Dank für den schönen Abend" (Unterschrift unleserlich, 25. Oktober 08)

"War gut" (Ian, 8 Jahre, 24. Oktober 08)

"Das findet Ians Oma auch, Ein lustiger Abend." (Chr. R., 24. Oktober 08)

"Habe mich selten auf so einem hohen Niveau amüsiert" (Irene S., 18. Oktober 08)

"Der Muskelkater in den Backen ist uns gewiss, einfach geil" (anonym, 18. Oktober 08)

"Einfach super. Geniale Show!!! Wir haben Tränen gelacht! Freuen uns schon auf die nächste Show!!" (anonym, 18. Oktober 08)

"Das war ein einzigartiger Abend. Wir bereuen nichts!!!" (anonym, 18. Oktober 08)

"Das war eine klasse Vorstellung!" ("mit freundlichen Grüßen aus der Partnerstadt Meiningen" unterschreiben 20 Jugendliche, 17. Oktober 08)

"Das war eine ganz große Show!" (B. unleserlich + Regine, 17. Oktober 08)

"Ich fand es total lustig" (Josephine H., 17. Oktober 08)

"SUPER KLASSE! In Ulm, um Ulm und um Ulm herum und München und Karlsruhe." (Sonja, Geli, Angie, 11. Oktober 08)

"Ein Riesenspaß" (die Trödlerbande aus Bretten, 11. Oktober 08)

"Es war ein tolles Stück, Hut ab vor dieser Leistung!" (Ilona, Bettina, Ulrike, Sonja, Ulla, Karin, Anja, Martina, die Eichhörnchen aus Würzburg und München und Nürnberg und Obernbreit und Randersacker, 11. Oktober 08)

"Einfach Klasse!" (die 3, 10. Oktober 08)

"Super Toll!!! Kompliment! Ganz großer Sport!" (Tanja + Stefan, 10. Oktober 08)

"...und die vielen rasierten Beine sind uns nicht entgangen!" (anonym, 10. Oktober 08)

"Nana vs. Mireille - einfach super! Akropolis. adieu!" (anonym, 10. Oktober 08)





zu "Honigmond"

"Einfach super diese Wandlungsfähigkeit der Schauspielerinnen, vom 'männermordenden Vamp' zur 'schlabberlooktragenden Coach-Potato' und von der braunen Feldmaus zur löwenmähnigen Verführungskünstlerin. Großartiges Stück, brilliant besetzt und inszeniert!!! Es war ein rundherum gelungener Abend, vielen Dank. Wir haben euch 'großflächig ;-)' weiterempfohlen." (Waltraud, Resi, Erika, Gitte und Veronika, 26. Mai 08)

"Oh, wie wahr! Echt super!" (Petra, Marion, Gabi, Sabine, Uli, 02. Mai, 08)

"Haben uns köstlich amüsiert!!! Danke!" (Martina, 17. April 08)

"Wir waren zum dritten Mal hier und werden auch wiederkommen! Solange Ihr so erfrischend anders seid und weiterhin so tolle Stücke spielt!" (Katharina und Martin, 10. April 08)

"Das erste Mal im Theater - aber super war's!!" (anonym)

"Spektakulär und wie im richtigen Leben!?" - "Wie in unserem Leben." (die sieben Zwerge: Steffi, Anja, Julia, Ulli, Moni, Renate, Elfie; "Danke, Felix Achberger!")

"Echt super geil!" (Horste mit süßer, sexy Heidi)


zu "Die Kaktusblüte"

"Vielen Dank für diesen schönen Abend! Hat uns wieder sehr gut gefallen!" (Renate, Eike und Volker, 29. Dezember)

"Es war sehr lustig." (71 Rheinländer aus dem Köln /Bonner Raum; 29. Dezember)

"Heinz Koch kocht vor Charme, Claudia Riese ist riesig sympathisch... Freuen uns auf Silvester!" H. und K. Steiner (28. Dezember 2007)

"Wir waren da am 28. Dezember bei der Kaktusblüte und haben uns sehr amüsiert! Ich danke meinem lieben Mann und bin sicher: Wir kommen wieder!" Anja und Markus

"Super Stück - hervorragend gespielt - haben uns prächtig amüsiert. Kommen bestimmt - immer- wieder!" Ute + Beate (14. Dezember)

"Es war super Klasse" BC HD (20. Dezember)

Wie immer: Einfach genial. Herzlichen Dank für den erfrischenden Abend!" B.S.M.P (26. Dezember)

"Es war ein wirklich schöner Abend in Ihrem Theater heute... das Stück - und die Schauspieler - waren wirklich toll. Wir sind gerne in Ihrem Haus, 'oben und unten '." Egon B. (6. Dezember)

"Es war für uns ein wunderschöner Abend. Vielen Dank!" G. und G. Roll aus Memmingen (1. Dezember)

"Wir haben uns köstlich amüsiert." aus Neu-Ulm, Augsburg und München - U. T. (1. Dezember)

"Lustiger, sehr unterhaltsamer und gelungener Abend!" A. Gaber (23. November)

"Spitze!! Das sind Koch und Riese, wie wir sie von früher kennen." Gabi Holl (3. November)

"Ein wunderbares Stück, sehr gekonnt inszeniert. Heinz Koch als Zahnarzt Julien, dem die Frauen mit geschlossenen Augen ihren Mund anvertrauen, einfach umwerfend. Köstlich, wie er sich in seinem selbstgestrickten Lügennetz windet und sich immer tiefer verstrickt. Und Igor im 'kleinen Abendanzug' ist eine Augenweide für die Damenwelt. Er verkörpert wundervoll die jugendhafte Leichtigkeit des Seins. Die Gestaltung des Bühnenbildes ist wirklich sehr gelungen. Ich habe beide Fassungen gesehen, mit Susanne Beck und Claudia Riese in der Rolle der Stefanie, und bin der Meinung: Bei dieser Komödie sollte niemals ein Platz frei bleiben." Veronika mit Stefanie und Thomas

"Super Vorstellung. Hat Riesen-Spaß gemacht." ohne Unterschrift

"Super Stück - super Schauspieler!  Macht Spaß zuzuschauen! Ein Toller Abend" Die Marstallmädchen & Heimleiterin, Internat Gaienhofen am Bodensee

"Wir waren ... heute Abend, als 'reales Ehepaar' (da), welches die Karten von unseren 'realen' Kindern zur Silberhochzeit geschenkt bekam. So sind wir aus dem Schwarzwald angereist und haben uns köstlich amüsiert. Herzlichen Dank" Albert und Johanna Eckle

"Wir haben uns köstlich amüsiert." Petra und Stefan

"War ein lustiges Stück. Dankeschön" ohne Unterschrift

"Ein unterhaltsamer Abend." Familie Majdar

"Die Schülergruppe aus der Partnerstadt Meiningen fand es total lustig." elf Unterschriften

"Ich kam aus der 'Theaterstadt Berlin' und habe mich über die Aufführung der 'Kaktusblüte' sehr amüsiert. Bravo." Uschi N.

"Ich fand alle Darsteller total cool!" Theresa

"Ich finde es entzückend und super gespielt - ich wünsche Ihnen immer ein volles Haus." Ruth Ebner

"Toll war's." Chris und Elke






zu "Freundinnen"

"Der Abend bei Ihnen in Neu-Ulm war sehr schön, und abermals mein Kompliment an die tolle schauspielerische Leistung von Frau Riese." Holger M., Thalham bei Freising, 13. September

"Gratulation! Ein toller Abend. Wir haben gelacht und geweint. Perfekt!" anonym, 14. September

(Zur Pause:) "Erst Halbzeit, aber toll und ganz schön frech gespielt - weiter so!"
(Am Ende:) "War ganz ernstes Thema - aber toll gespielt." S. Bayer, 22. September

"Sehr schön. Vielen Dank! War etwas ungewohnt, nicht so oft zu lachen, vielleicht deshalb gerade besonders schön." Wibke, 28. September

"Fand es super toll - sehr empfehlenswert!!!" (ohne Signatur)

"Fanden es echt lustig und sehr interessant!" Mandy und Carola

"Wenn wir das in unserem Club erzählen...!!!" Petra und Monika

"Man / frau muss nicht immer den ganzen Abend lachen müssen, ein wenig Tiefgang kann dem einen oder anderen nicht schaden - oder? Und der Schluss stimmt ja versöhnlich!" Michel

"Sehr gutes Stück und klasse dargestellt. Drei überzeugende Schauspielerinnen. Leider wird man von der 'Werbung' zu diesem Stück etwas irregeführt und ist eventuell nicht auf ein derartiges Drama eingestellt." Elke (Nachname unleserlich)

"Es ist noch besser geworden, hat sich nochmals gesteigert! Ich könnte jetzt öfters kommen..." Autor Thomas Pauli (nachdem am 28. April sein Stück nochmals angeguckt hatte.)

"Bravo!!!" Autor Daniel Maximilian (im Gästebuch)

"... es hat mir super gefallen, wie auch meiner 81-jährigen!!! Tante. Als leidenschaftliche Cappuccino-Trinkerin war sie vom alternativen Milchaufschäumer begeistert und hat lauthals losgelacht. Sie haben toll gespielt - ein wirklich schöner Abend. Danke! Habe im Bekanntenkreis schon darfür geworben. Weiterhin viel Erfolg!" Brigitte Sch

"Das wahre Leben, offen ausgesprochen." Gertrud, Siegrid, Andrea

"Toll, sprühend, überhaupt nicht langweilig und doch sehr tiefgründig. Kann man zweimal sehen. Werde Euch weiterempfehlen!" ohne Unterschrift

Die Autoren Daniel Maximilian & Thomas Pauli waren zur Premiere extra von ihrem Wohnort Dublin nach Neu-Ulm gekommen und  von der Inszenierung sehr begeistert!

"Freundinnen" ist das erste Theaterstück der beiden erfolgreichen TV-Drehbuchschreiber. Und ihnen ist auf Anhieb ein Theaterstück geglückt, das nicht kalt lässt, das aufregt, anregt, zu tollen Gesprächen Anlass gibt! Die anwesenden Theaterkenner (siehe unten) haben uns zur Wahl des Stückes und zur Inszenierung sehr gratuliert. Es ist natürlich total schön, wenn unbefangene Experten von außerhalb solch ein Urteil abgeben.

Für Daniel Maximilian und Thomas Pauli, die sonst immer am Morgen nach derSendung ihrer Stücke auf die Einschaltquoten schauen, war es ein absolut neues Erlebnis, direkt und unmittelbar im Publikumzu mitzubekommen, wie die Zuschauerinnen und Zuschauer reagieren.

Wie sie es fanden? "Gänsehaut! Es war toll! Riesig! Ihr habt sehr gut gearbeitet!"

Insofern fanden sie, dass sich der Weg von Dublin nach Neu-Ulm sehr gelohnt hat. "Eure gelungene Inszenierung inspiriert uns, das Stück nochmals heftig zu bearbeiten", sagte sinngemäß der ebenfalls bei der Premiere anwesende Leiter des Fischerverlages, Uwe B. Carstens.

Wir fanden, dass die Autoren, die übrigens vor der Vorstellung jeder der Darstellerinnen einen Riesen-Blumenstrauss in die Garderobe brachten und "toi, toi, toi" wünschten, wie der Verlagsleiter ausgesprochen sympathisch sind. Dementsprechend lang war die Premierenfeier.

Und da waren noch zwei Theaterkollegen mit von der Partie, die mit Lob nicht geizten und uns mit ihrem Urteil aus berufenem Munde stolz machten:

- Zum einen Horst Johanning, der Vorsitzende der Privattheatergruppe im Deutschen Bühnenverein und Chef des "Contra-Kreis Theater" in Bonn. Er schreibt in einer Mail: "Hallo Claudia, hallo Heinz, ja, es war sehr angenehm und fröhlich bei Euch. Die Atmosphäre im Haus ist super. Ich drücke weiter die Daumen, Euer Horst".

- sowie Georg Mittendrein, der in seiner Geburtsstadt Wien Schauspiel und Regie am Max-Reinhardt-Seminar studierte und nach mehreren Jahren als Schauspieler und Regisseur das "Jura Soyfer-Theater" gründete und zehn Jahre lang leitete, bevor es ihn nach Deutschland zog und er 1991 zum Intendanten des Landestheaters Altenburg in Thüringen berufen wurde. Danach leitete er in der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen die neu gegründeten Vereinigten Bühnen, bevor er 2001 die Generalintendanz des Theaters Plauen-Zwickau übernahm; er ist seit drei Jahren Intendant der Clingenburg Festspiele.

Klar, dass wir viel zu fachsimpeln und zu parlieren hatten.

    Und dann gab es noch einen Briefwechsel:

  • Lieber Herr Koch...
    • what an enchanted evening!!! Und weiter TOI, TOI TOI.
      Sehr schön, was Sie über den gestrigen Abend auf der Internetseite geschrieben haben....
      Liebe Grüße an die Ladies.
      Daniel Maximilian
      Malahide, CO Dublin, IRELAND am 31. März 2007

  • Antwort:
    • Lieber Daniel Maximilian,
      das haben wir gewusst, dass Sie sich melden! ...
      Total schön: Eure Einschätzung des Abends.
      Er hätte ewig dauern können.
      Ob wir noch mal was zusammen arbeiten?
      "Wir sind das Auge des Universums." (Replik auf das nächtliche Gespräch, siehe oben)
      Claudia Riese und Heinz Koch
      Neu-Ulm, Deutschland, 31. März 2007

  • Antwort:
    • Ganz bestimmt arbeiten wir noch zusammen. Aber hallo!!
      Daniel Maximilian
      Malahide, CO Dublin, IRELAND am 1. April 2007




Zu "Die Räuber"

"Die Räuber sind der Hammer!" Elena

"Großartig inszeniert! Bin begeistert!" Ilka

"Ihr könnt auch 'ernst' spielen! Wir sind beeindruckt!" Christian und Margit

"I fand's doll" Martin G.

"Mir fehlen die Worte - einfach gut!" Jana Suler und weitere sieben Unterschriften der Klasse 11b des Robert-Bosch-Gymnasiums Langenau

Lob von der ganzen KLasse 9d der Anna-Frank-Realschule Laichingen

"Danke für den 'schillernden' Abend" K. und K. Junginger

"Very nice. Indeed!" Liebe Grüße von Kollegen

"War sehr gut!" Marcel (11)

"Super Inszenierung, Schauspieler mit Herz dabei und Schiller mal nicht ganz so trocken :-). Uns hat es also sehr gut gefallen und wir hatten einen schönen Abend! Bis bald," die ISSA-Schülerinnen Katharina, Clarissa und Franzi

"Eine eindrucksvolle Inszenierung im Schillerjahr! Respekt vor der Leistung der Schauspieler!" Ulrich Scheinhammer-Schmid

"Schade, dass so wenige Zuschauer da waren. Die Inszenierung hätte ein volles Haus verdient. Liegt es am mangelnden Interesse am klassischen Theater (RTL, Sat1 und Premiere grüßen) oder an der Verlogenheit der Zuschauer, dass man gutes Theater nur in großen Häusern (bei Champagner u. Lachs) anschauen kann? Mir hat es auf jeden Fall gut gefallen - danke sehr!" F. J. Mayer

"Das Beste, das ich jemals gesehen habe!" anonym

"Tolle Leistung! Mit Herzblut gespielt!!" J. Frankesfegner

"Gute Fassung & klasse Spieler! Gratulation" anonym

"Eine gelungene Interpretation, unterhaltsam + spannend!" anonym

"Gratulation, das war Theater. Ein Genuß - herzlichen Glückwunsch" anonym

"Mitreißend gespielt" anonym




Zu "Otto und Luise: Ein Herz und eine Seele!"

"Eure Premiere war spitze. Euer Theater ist eine Bereicherung für Neu-Ulm." Karin mit Anhang

"Liebes Café Zwecklos, es war ein toller Abend mit Euch! Die Idee des Stückes, die Schauspieler, die starken Stimmen, alles! Gratuliere und Danke. Bis bald mal wieder" Christa Kath

"Mir kommad weit weg her vom Dorf, Ostalb, bei Ellwanga, extra wega Euch. Ons hots gfalla und mir Kommad widder." Gerhard, Diana, Anton

"Mir auch, ben aus Bulgarien" Vani

"War mit meiner Freundin letzte Woche hier. Heute mit meinem Mann, weil es so schön ist. Echt super" H. Funk!

"Ein wahrlich gelungener und amüsanter Abend. Großartige schauspielerische wie gesangliche Künstler! Danke" Unterschrift unleserlich

"Das war eine echt klasse Vorstellung!" Grüße von Würzburg an Neu-Ulm

"Raramente ho vissuto momenti di vera arte. Continuate a scrivere pezzi e recitare. Per me é vera cultura. (Selten habe ich solche Momente richtiger Kunst erlebt. Schreibt weiter Stücke und führt sie auf. Für mich ist das richtige Kultur.)" Aldo Conignio, Senden

"Ganz prima! Dank für den schönen Abend! War echt amüsant!" Susi und Thomas

"Danke, dass Ihr so toll gespielt habt! Es war ein ganz toller Abend!" Unterschrift unleserlich

"Es hat Spaß gemacht. Wir wurden intelligent unterhalten und hoffen, dass Ihr es wieder probiert." Kiwanis-Club

"Wie immer Klasse!!!" Horst Friedrich und Frau

"Wahnsinns-Idee, super arrangiert, Klasse Gesang. Man könnte glauben, lauter aktive Sänger vor sich zu haben, auch Opernsänger. Hat mir gut gefallen." W. Montano

"War sehr überrascht, sehr professionell - wie am großen Theater. Suuuper." Iris Wagner

"Alles subber, schrubber!! Super trooper, geil! Klasse Stück, irre lustig, tolle Darsteller." die 14 "Statthäusler" PS: Bo rockt!

"Danke für einen unvergesslichen Abend" Chris und Bianca

"Danke für den unterhaltsamen Abend und GROßES LOB an die Sänger. - Ihr wart SPITZE" Nicole und ???

"...und wer hätt' des denkt, daß Ihr Siacha a so guat singen kennt!" Steiner & Steiner

"So gut war Milva noch nie!" B. Bleßmann

"Kurz und gut: Das war einfach Spitze! Wir kommen wieder!" E. und H. Nießlein

"Ein sehr unterhaltsamer Abend. Danke für den unerwartet guten Gesang!" Anonymus

"Das Foyer ist gelungen, es gefällt uns sehr gut." B + W. und A. ???

"Wenn Luise sich in einem Wortschwall ergießt,
dass Otto vor Staunen das Schließen des Mundes vergisst.
Dann ist man mittendrin im großenTohuwabo
für die 25-Jahre-Cafe-Zwecklos-Gala-Show.
Bo in Straps-Strumpfhosen ist sexy wie nie,
das übertrifft noch ihre Marilyn-Monroe Parodie.
Süß, wie Elli die Zeitung nach einem Mann durchsucht,
dabei ist sie als Edith Piaf wirklich eine Wucht.
Ein Raunen durch das ganze Publikum hallt,
wenn Fredi´s wunderbare Stimme erschallt.
An diese Ehekrise, vorgetragen mit Witz und Musik
Denken wir alle sicher gerne zurück.
Wir haben einen sehr kurzweiligen Abend verbracht
und im AuGuS-Theater richtig herzhaft gelacht!"
liebe Grüße Veronika Simmendinger mit Thomas, Gitte und Werner



Zu "Hot Stuff"

"Immer wieder ein Erlebnis, Eure Vorstellung zu besuchen. Ich danke für alle Freude, die ich beim Zuhören, Zusehen und Mitlachen erleben durfte. Kompliment!" S. Kovac

"Welch ein schööner Abschluss meines einwöchigen Urlaubs hier in (Neu-)Ulm. Danke!" J. F., Theologin

"Euer Musical war echt stark! Großes Lob an alle! Weiter so, Ihr Süßen! Ganz liebe Grüße", Katja

"Schön war's - wir kommen wieder" die Füllers

"Excellent! Große Gratulation" Uschi Grueber, Stuttgart

"Teuflisch gut. Gruß aus Kiel" Hanno

"Ihr seid höllisch gut! Die Moral von diesem Stück: Das Kleingedruckte kann wichtiger sein als man denkt! Wir kommen wieder! Den Klostersern (CH) hat es gefallen!"

"Es hat mir gefallen! Wenn ich in Ulm bin, schau ich IMMER bei Euch rein!" Heike Joos, 73553 Alfdorf

 "Es war schön!! Gruß aus Donaueschingen"Ursula www.stadtkapelle-donaueschingen.de und Andrea aus Pfohren

"Hat höllisch Spaß gemacht" anonym

"Ich komme aus dem Ruhrgebiet und bin zu Besuch bei meiner Schwester. Die Idee mit dem Besuch im Theater war einfach super. Ihr habt tolle Musik, super Kostüme. Es hat riesig Spaß gemacht. Ich komme wieder." Regina aus Velbert

"Höllische Aufführung, super Musik, tolle Kostüme" Kegelclub "Knapp vorbei" aus der Rennstadt Hockenheim

"Wir kamen aus Würzburg, haben 'hot stuff' zufällig entdeckt und finden es klasse! Wir kommen wieder!" Hans und Doris

"You were all great - thank you all" Unterschrift unleserlich

"Hot, schrill, stimmgewaltig, super Kostüme - ein höllisches Inferno" anonym

"Diese 100 Kilometer haben sich echt gelohnt. Von Enzisweiler am Bodensee. Gratulation zum gelungenen Stück und zu 25jährigen Bühnen jubiläum." Rainer, Bruno, Christine, unleserlich

"Glückwunsch! Eure Probenarbeit hat sich gelohnt! Man hat eure Freude beim Spielen und Singen gemerkt! Ein neues, gelungenes Stück." Alfons Fröhlich

"Hallo, liebe Theaterleute vom AuGuST, nachdem wir in der Premiere von 'Hot Stuff' waren und wir restlos begeistert waren, haben wir uns entschlossen, unsere Geburtstagsfeier mit einem Theaterbesuch zu verbinden, und möchten mit unseren Gästen gerne in die Vorstellung am (Datum) gehen. Voraussichtlich benötigen wir 30 Karten. .............ihr wart große Klasse!"H.R.

"Klasse wie immer. Weiter so und viel Erfolg" Michaela und Andreas aus Schwäbisch Gmünd

"Vielen Dank für den schönen Abend: Ihr wart Klasse ! ! Wir kommen wieder. Ade, war scheeeee..." Manne, Sigrun, Erna, Verena, Corina, Bettina

"Es war supersupertoll! Hat uns soviel Spaß bereitet, dass wir über den ein oder anderen schiefen Ton liebevoll hinwegsehen! Danke, Ihr ward prima!" anonym

"Hot Stuff ist einfach Hot - alles war geil!" anonym

"Gute Gags - schöner Abend" anonym

"Lucy, Du warst einfach klasse! Weiterso...Burn - Baby - Burn!" anonym

"Hat sich voll gelohnt! Voll der Spaß" Timo, Chrissi, Helena

"Hot sich voll Stuff gelohnt!" Bernd Greißl (FRITZ Das Magazin)



Zu "Machos, Memmen und Mimosen"

"Eine wunderbare Vorstellung. Wir waren zum zweiten Mal hier und sind restlos begeistert. Eine super Begleitung am Klavier!" M. Hanke Schultes

"Sogar so nen jungen Hupfer wie mich (18) habt Ihr vom Theater überzeugt! War geil!" Yven

"War einfach super klasse. Wir kommen wieder - mit Verstärkung! Macht weiter so!" Meggi und Gudrun

"Schön war's! So erhellend!" Stefan, Karstin, Petra

"Es war Klasse. Wir hatten viel Spaß!" Siggi und Uschi

"Die Vorstellung hat uns sehr gut gefallen, weiter so! Danke für den netten Abend!" vier Frauen aus Leutkirch/Allgäu

"Schön ist es bei Euch, immer wieder" K. Szuzsa aus Ungarn und Andreas aus Halle

"Klasse war's, so viel gelacht ('Klara + Sahara'), auch geweint ('Kribbeln im Bauch'). Ihr seid einfach spitze, alle miteinander" Verena Behringer

"Super Affen Titten geil" Brigitte, Christiane und Eleonore

"Sauguad" Carmen von Neißes

"Did is spitze" die Berlinerin Manuela

"Ein Super-Abend mit vielen Ideen, eine super Sache" Ralf H. Mayer und sieben weitere Unterschriften

 "Einfach toll! Amüsant" K. Strecker

"Phantastisch!" Kerstin

 "Also Ihr Freunde, wieder extra aus München angereist und wieder nicht enttäuscht worden. Obwohl kein Waschbrettbauch...aber spielerisch und stimmlich absolut überzeugt. Vielen Dank, bis bald," Susanne (...mit restl. angereister Meute!)

"Wann ist ein MANN ein MANN? Eure Antwort darauf ist geistreich, amüsant und wunderbar musikalisch. Gratulation" Ute

"Jetzt waren wir zum 3. Mal hier und es war einfach nur super. Es grüßen" MoFaSaBatta aus dem fernen Ummendorf bei Biberach.




Zu "Schixen in the City"

"In Berlin gibt's nix Besseres!" Eine Besucherin, die anonym bleiben möchte, aus der Hauptstadt

"Super!" 9 Damen aus Wiesbaden

"Wir kommen bestimmt wieder zu einer solchen Spitzentruppe." Sechs aus Laupheim

"Eine weite Reise hat sich gelohnt! Vielen Dank!" Die Hühner von Heilbronn Susanne + Michaela "PS: Suche mir jetzt einen 'Alten'!!"

"Ihr seid ein Garant für einen und mehrere tolle Abende." Jürgen

"Ihr ward soooo toll!" anonym

"Ich werde heute nix versäumen und nur noch von Schixen träumen!" anonym

"Kinder - das war eine grandiose Vorstellung. Ich habe mich wunderbar amüsiert. Extra aus München angereist! Jederzeit offen für ein paar Infos." Susanne Weidner

"Es war ein Super Abend und wird mir ganz besonders in Erinnerung bleiben." Silvia an ihrem Jungesellinen-Abend  mit 13 weiteren Unterschriften

"Super Darsteller und geiler Pianospieler" Unterschrift unleserlich

"Ein toller Abend!" Die Damen aus St. Ingbert

"Einfach suppi...Genial! Bravo!" Alf und Dagmar

"Tolle Sägerinnen!" Karin + Fritz

"Super Abend!" Rike + Wildesmausi

"Ich bin restlos begeistert. Die Stimmen sind alle supergut" S. Schmied

"Toller Abend, es war super - Danke" Waltraud, Renate, Rudi, Stefan, Anton, Maria

"Ihr ward echt so klasse. Das war ein absolut toller Abend. Vielen Dank." Frank und Jasmin

"Super! Tollen Eindruck hinterlassen. Kommen wieder - aus Mühlacker." Braun

"War super - möchte weitere Infos" Uwe Lindemann

"Ihr ward spitze! Boa, der Pianist!" R.

eMail:
Betreff: Super Freitag Abend, 7. Mai
Sehr verehrte Frau Riese,
sehr geehrter Herr Koch,
wir waren wieder bei Ihnen im Theater in der Kabarett-Show 'Schixen in the City' und können nur sagen: großartig und unvergeßlich. Wir danken herzlich für den tollen und heiteren Abend in Ihrem Theater und freuen uns schon aufs nächste Mal in Ihrem Haus. Auch Ihr Theatercafe ist ein Besuch nach der Vorstellung wert und rundet positiv den Abend ab. Wir sind inzwischen Stammgäste und haben Ihr Theater schon längst an Bekannte und Freunde weiterempfohen, die Sie auch schon besucht und gelobt haben. Man kann nur sagen: Macht weiter so!!! Freundliche Grüße aus Ulm und Nürnberg (Wilfried und Doris Ritter, Daniela Rogge)

"Ihr wart super! Die lange Anfahrt von Hamburg hat sich gelohnt!" Uschi Bleher

"Habe mal wieder bestätigt bekommem, dass Männer im Prinzip ihre Mutter lieben!" Jutta

"Männer so unberechenbar, Männer und Frauen unermesslich unersättlich, stark und schwach zugleich vereint" H.M., Ev.B., H. Halef

"Die Hühner waren sehr hübsch, aber warum habt Ihr Euch nicht über Pickel und Doppelkinn unterhalten?" Karen

" 'Schixen in the City' ist klasse!!! Macht weiter so!" Die Weiber von der Deutschen Post & DHL



Zu "Der Ansager einer Stripteasenummer gibt nicht auf"

"Der Fanclub aus Günzburg (Bayerisch-Schwaben), Darmstadt (Hessen), München (Bayern) und Ulm (Schwaben) war da. Es war toll!!!" (Tone, Beate, Sheannon -  "Der Po auch" Doris

"Männlein oder Weiblein ist egal! Hauptsache gut!" Marlies

"Der Besen hat sich zum Edelmop gewandel" Ingeborg

"Zur Leistung des Abends ein großes Kompliment. Viele Facetten und Anregungen zum Greifen nahe. Prima. Warum aber Traviata?" (Markus Hofer)

"Klasse war's" Birgit Fechner

" 'Nobby' Du warst brilliant!" Petra und Armin

"Mein Mann (bis zu Ladies-Night ein 'Theatermuffel' - was sich jetzt aber schlagartig geändert hat!!!) und ich waren gestern bei der Generalprobe! Wir waren beide begeistert - gigantisch, was 'Nobby' (sorry - er wird von uns einfach nur 'Nobby' genannt!) da geboten hat. Der Mann ist ein Allround-Talent! Ich habe auch schon meinen Bekannten vorgeschwärmt von diesem super Theaterstück und ganz doll Werbung gemacht! Wir wünschen Euch viel ERfolg mit dem Stück - Ihr habt es verdient! Und...weiter so bitte!!!!" eMail nach der Generalprobe, zu der alle Bezieher des Newsletters eingeladen waren;

in einer weiterenm eMail schreibt eine andere Besucherin: "Vielen Dank für den schönen Abend gestern." Susanne Ch.



Zu "Ladies Night - II. Staffel, ab 27. Februar 04"

"Ein Hallo an 'Die wilden Stiere'! Ihr seid einfach SUPER gewesen. Ich und eine Freundin waren am Freitag,26.03.2004 in Eurer Vorstellung. Ich habe seit langem nicht mehr soviel lachen müssen. Ihr seid SUPERGENIAL gewesen, die besten Stripper auf der Welt!!! Verlängert es doch nochmal, wir kommen wieder!!!!! Wer sind eigentlich die Chippendales???? (hihihihi)!!!! Vielen Dank für den genialen Abend." Erika

"Besser als die Chippendales und jede Anfahrt wert!" Marian aus Balingen

"Ihr wart Spitze" Tuja

"Absolut genial - alle" Bine

"Petra will Manni buchen! Sie ist aber schwanger und verheiratet! Und hat 'ne Tochter! Aber kein Problem!" anonym

"Nobbi, Du bist einfach süß!"

"Tom  - Du bist soooooooooo megafoliengeil!!!" Conny und Babsi

"Gavin ist süß" Andrea

"Superaffenturbotittengeil! Vielen Dank!" Denis Frisch

"Absolut spitze!" anonym


Eine eMail, die uns am 1.März erreicht:
"Sehr geehrte Damen und Herren,
wir (3 Personen) waren vergangen Freitag bei Ihnen in der Vorführung
'Ladies Night' und auch zum ersten Mal in Ihrem Theater. Wir hatten von
Bekannten eine Empfehlung bekommen und gleich Karten gekauft.
Wir sind total begeistert und sind positiv überrascht, daß es bei uns in
Deutschland doch noch einen Ort gibt, bei dem man fast zwei Stunden
lachen kann und es sehr große Freude gemacht hat, zuzuschauen und das
ohne jede Langeweile. Ganz großartig!...Freundliche Grüße aus Ulm und Nürnberg
Wilfried und Doris Ritter, Daniela Rogge

I. Staffel (bis 31. Dezember 03):

"Die Aerobic-Frauen aus Geislingen-Aufhausen hatten beim Finale einen Puls von 180. Macht weiter so, wir fanden Euch einfach supi!" Sabine, Birgit (2 x), Angelika, Petra, Meike, Anne, Sieglinde, Dominique

"Die ebenso 'scharfen' und 'wilden' GEZI- und VOZI-Mäuse fanden Euch supi! Bringt weiter die Mädels zum Kochen!"

"Liebe 'wilde Stierchen', heute haben wir es echt genossen, mal wieder Deutsches zu hören und darüber zu lachen! Sonst gibt es ja in Deutschland nichts mehr zu lachen!" Viele Grüße von Anna und 'hohem' Besuch Bettina aus Arabian Emirates (wo alle immer lachen und die Sonne scheint)

"Die 'Wilden Stiere' sind echt hammer geil - HOT HOT HOT" Manu-Kristin, Judith, Katharina, Sandra

"Auch wir war'n hier
beim wilden Stier.
Wir waren feucht,
der Punk ging ab.
Macht weiter so und
niemals schlapp!" Sigrun, Carmen, Bärbel, Simone

"Geniale Show, einfach supi!" Manu & Bianca

"Geile Show, super Klasse. Macht weiter so!" Rosi b.

"Hab mich köstlich amüsiert." Gabi

"Das war sagenhaft, spitze, außergewöhlich und sehr mutig" Gabi

"Von Anfang bis zum Ende = nur gelacht. Viel Erfolg weiter" unleserliche Unterschrift

"Die Landfrauen aus Pfohren grüßen 'Die Wilden Stiere'. Ihr seid toll! "(PS: "Ein paar LF würden auch gern mitspielen!") Anni Schick und viele weitere Unterschriften

"Die Unternehmerfrauen im Handwerk wollen die Garte!" Ursula Mönch und 19 andere

"Peter Jährling: Ein Mann wie ein Besen - mit richtig viel Stil" Dorothea  aus Luzern

"Wunderschöne Männer, wunderschöne Vorstellung." Marlies

"Hi Günther...Du bist der 'Beste' " anonymus

"Tolle Typen, sehr sympathisch" Beate

"Super gespielt" Irmtraud<

"WOW! Das war SUBBI... Lange nicht mehr so gelacht wie heute Abend" der Werndl-Clan

"Premiere gelungen TOP SECRET SUPER Katja

"Entzückend!!! Sehr hübscher Gedanke, hat uns sehr gut gefallen!" Birgit und drei unleserliche Unterschriften

"Gut gemacht Jungs! Von jetzt an lass ich auch die Hosen runter" Bernd

"Hey knackige Hinterteile + Zellofan statt Zellulitis" M + M

"SUPI, wir kommen wieder" ohne Unterschrift

"Berti war genial und der Rest the Best" Andrea und Ralf

"Super Vorstellung (die knackigen Popos und Bertie) Es hat sich gelohnt! Echt supi!" Julia und Christoph

"Gavin war supi!" Jens

"Das war eine super-originelle Vorstellung. Selten so gelacht." Silke





Zu "Theatersport"

"10000 mal besser und lebendiger als irgendwas Einstudiertes... die Königsdisziplin." anonym (3. März 04)

"Es war arschgeil!!! und super-witzig! echt total cooooooool" Marai

"Spitzenmäßig! Total unterhaltsam ... wie meine Schwester schon sagt: Arschgeil" Lena

"JAWOHL!" anonym

"Alle Bananen der Weltfür Euch!" Stefan und Katrin (22. August 03)

"Danke, toller Abend" Die Reichenhaller (22. August03)

"Total super! Wir haben uns totgelacht! Wird immer noch besser!" Marina H. und Kati R. (16. August 03)

"Bitte Infos, super!" eMail-Adresse (22. August 03)

"Macht Spaß!"R + S (16. August 03)

Ihr wart echt super geil" Euer Fan (15. August 03)

"Sehr lustig, ein toller Abend! Kompliment an beide Gruppen! Danke" Mattias Stein + Anja Göbel (5. Juli 03)

"Ein netter Abend. Ich hätte mir aber weniger Faxen, dafür mehr Geschichten gewünscht." Pablo (12. Juli 03)

"Soooooooo genial! Welch herrliche Idee und super Akteure! Juhu und so. Viele rosa Wolken am Himmel!" Lea und Uwe (18. Juli 03)



Zum "Loriot-Abend"

"... 'Ich möcht so gern' ... die beiden 'Vollblüter' wieder mal zusammen auf der Bühne sehen. Und jetzt haben die Claudia und der Heinz aus dem Loriot und seinen Freunden ein RieSiges und KocHendes Theater gemacht! Dazu einen Superpianisten an Land gezogen. Phantastik im Doppelpack!! Herzlichen Dank." (K.J. Steiner, 31. Dezember 08)

"Liebe Claudia, wenn ich so Sachen sage wie die Ehefrau im 1. Teil, schimpft mich mein Mann... bei Ihnen lacht er. Ist das nicht ungerecht?" (H. Steiner, 31. Dezember 08)

"Ihr ward echt so klasse. Das war ein absolut toller Abend. Vielen Dank." (Frank & Jasmin)

"Wir haben uns manchmal wiedererkannt!" (Die Paderborner)

"Klasse Vorstellung." (Petra Laubhuber)

"Super gut!" Gabi

"War wieder superlustig. Danke" (R. Erkes + Volker Malmsheimer)

"Wir haben erst nach der telefonischen Kartenreservierung festgestellt, dass wir bereits in Attenhofen einen Loriot-Abend erlebt hatten. Dennoch - heute war's (ganz) anders und trotz (nur) 22 Gästen super!." (Arno und Silvia Mayer)

"Wir waren auch in Attenhofen! Super - wir sind gespannt auf heute." - "Es war spitze!" (Brigitte Stefan + Horst Stefan)

"..ein Riesen-Kompliment. Die 'Echten' machen's nicht besser! Ein toller Abend!!!" (Familie Bonviczini)

"Es war wieder ein köstlicher Abend - alle Sorgen vergessen - wer schafft das sonst schon?" (Doris Ohm-Momper)

"Ich schmunzel mal gerne so, aber daß ich mal lache, das kommt in meinem Leben so gar nicht vor. Aber bei diesem Loriot-Abend mußte ich ein paarmal so losplatzen, daß mein Mann mich direkt anstoßen mußte." (Frau Hempel, Mitte 60, unsere Vermieterin während des Gastspiels in Kiel)




Zu "Sekretärinnen"

"Na ja, ich schreibe hier vor der Vorstellung, ich bin gespannt, was da kommt. --- Die Erwartungen sind weit übertroffen worden. Es war super!" unleserliche Unterschrift

"Dank des Tips eines ganz treuen Fans hab ich das nicht verpaßt!" ohne Unterschrift

"Spitze" Alexandra

"Ich bin heute zum zweiten Mal da - und: Ihr seid einfach genial, Spitze, danke für den schönen Abend" Angela Schäffenacker

"Große Klasse. Weiter so" ohne Unterschrift

"Vielen Dank für die tollen Anregungen" die Assistentinnen vom Autohaus Reisalb (Vöhringen)

"Ein toller Abend, war gern der ausgeblickte Casanova! Pianist und Darsteller genial!" Café Häberle-Team

"Ein super Abend - einfach genial!" (vier Sekretärinnen namens Elke, Andrea, Ulrika und Angelika)

"Junggesellinnenabend von Sandra Demmler! Super Darbietung!" (Michi, Hilde, Simone, Birgit, Anja, Sandra, Soni)

"Super amüsant" (ohne Unterschrift)

"Nachdenklich, witzig, einfach genial! Es war ein super Abend!" (Anja + Markus)

"Einfach köstlich...Danke" (ein Mann)

"Es war ein gelungener, wunderbarer Abend. Eine gelungene Aufführung mit Witz, viel Humor, wirklich tollen Stimmen und jede Dame für sich ein 'Original'. Freue mich schon auf Oktober, da werde ich sicher nochmal reingehen (mit Partner). Muss man gesehen haben. Ihnen allen ein großes Kompliment für die gelungene Bühnengestaltung und für alles rundherum." zwei Unterschriften

"Ein weiteres Highlight! Super! Fürs seelische Wohl - es fehlt was fürs Leibliche." R. Scheiffele

"Davon mag ich mehr sehen - sagt Ihr mir Bescheid?" eine EMail-Adresse

"Eine brilliante, schmissige Vorstellung" Zwei unleserliche Unterschriften

"Spitzenleistung und weiter soooo erfolgreich wünscht "G. Sandmann

"Vielen Dank für den tollen Abend." unleserliche Unterschrift

"Die Band 'Rumblefish' bedankt sich für die Einladung. Wir haben uns amüsiert."

"Das brauchen wir öfters" Daci + Stefan

"Schee war's." unleserliche Unterschrift

"Wenn alle Menschen so bei der Arbeit wären, dann gäbe es bald das Unwort vom 'tristen Alltag' nicht mehr." anonym

"SUUUPER" Carola

"Die Sekretärinnen waren ganz toll!" Gudrun

"R-E-S-P-E-C-T!" Heidrun

"Ladies! Also ja -  echt faszinierend - Mensch Männer! - Sprachlos - Ohne Worte - Wow - Ich bin so stolz auf Euch!" Monika-Cäcilia

"Viva Neu-Ulm!!!" Zwei Herzen als Unterschrift

"Super Show! Tolle Stimmen! Echt lustig! Lohnt sich echt, rein zu gehen! War ein schöner Abend!" Marina, Sini, Kati

"Zum Muttertag mit zwei tollen Sekretärinnen gekommen und lauter wunderbare Sekretärinnen gesehen!" Steffen

"Markus, wir kamen wegen Dir, aber Ihr habt uns alle super begeistert." Musikverein Schemmerberg

"Super Vorstellung - haben Tränen gelacht. Kommt doch mal nach Schwerte a. d. Ruhr, dann haben wir es nicht so weit." Jürgen und Heike, Peter und Gabi

6quot;Die Vorstellung war echt cool! Lohnt sich auf jedenFall, ein zweites Mal rein zu gehen!! Macht auf jeden Fall weiter so! ;-)" W. B.  Linda

"Ich brauch dringend eine neue Sekretärin!" unleserliche Unterschrift

"Schon lange nicht mehr so gelacht. Ich wünschte mir, dass es bei uns im Büro ab und zu auch so zugehen würde." Unleserliche Unterschrift

"Total irre - aber bei uns geht's fast so zu!!!" keine Unterschrift

"Wunderbar, Verzauberungen, Enthüllungen, so viele fitte Frauen - ich hatte unglaublich viel Spaß. Danke!" Ingeborg Fey

"Merci pour le soir merveilleux! Vive le spectacle!" ohne Unterschrift

"Wir haben Tränen gelacht" Katja

"Ein Bravo an alle Sekretärinnen"ohne Unterschrift

"Chapeau!" C. A.

"Es war ein vergnüglicher Abend!" Ohne Unterschrift

"Belle, Du warst zuckersüß" Sandra und Gabi

"Die Schwangere hat eine super Stimme!" Anja

"Es war super" Francis (Eisenhüttenstadt)

"Das Stück war super, geil, heiß, genial, offen, mega. Es waren alle toll, vor allem die Schwangere." Franziska, Marei

"Es war super, Affengeil, sehr erotisch!!! Ich bin sprachlos, mir bleibt die Spucke weg. Ihr wart alle cool." Alina

"Wieder mal eine Super Vorstellung! Ohne Unterschrift"

" Mir händ obachä lachä missä" anonymus

"Super war's! Wir haben viel gelacht! Weiter so" zwei unleserliche Unterschriften

"Ohne Sekretärinnen funktioniert kein Büro, ohne diese Facetten des Lebens nicht. Realistisch, herrlich, sehr gut; und gut, dass das Leben so facettenreich ist. - Ganz toll." unleserliche Unterschrift

"Einfach toll!" Johannes

"Beflügelt von dieser Sekretärinnen-Power schweben wir wieder zurück ins Leben - UNSER BÜRO!!! So ne Sch.... "Die Sekretärinnen

"JuMP (Jugend Musical Projekt Heidenheim) dankt! Klasse Premiere! Weiterhin viel Erfolg. Wie immer total genial!!! mini mini chi chi!! Ihr wart genial! Wir kommen wieder!!!!!!!" JuMP

"Schön im Takt getippt, super gesungen & tolle Mimik - und der Bürobote ÄCHT COOL" Hans Werndl & Crew

"Schwäbischer-Standing-Applaus - und Ihr habt jede Sekunde begeistert" R

"Extra aus Frankfurt/Main angereist. Es war die lange Fahrt wert. Danke!" Vier Unterschriften

"Extrem gut & amüsant!!" unleserliche Unterschrift

"Fantastico! Großes Theater! Super Songs! Tolle Show!" ohne Unterschrift

"Hat mir auch super gefallen!!! Total lustig und gute Ideen. Und sehr guter Gesang - Kompliment." Ohne Unterschrift

"So viel Frauenpower, eine tolle Aufführung + so tolle Stimmen. Danke," Li

"Porobens e sucesso porc o vosso espéctáculo sao os votos de um amigo" Ricardo Freitas, Portugal







R. B. Hinzpeter                                   10. 5. 2003
(Adresse)

Betr.:  Zerstreuung

Sehr geehrte Damen und Herren,
Bezugnehmend auf Ihre Theaterdarbietung obigen Datums freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass sie durchaus geeignet war, zu einem gewissen Amüsement zu führen.
Hochachtungsvoll
B + R
Nach Diktat verreist
Anlagen: Keine


Zu "EiferSucht"

"Da laufen einem ja sämtliche Schauer über den Rücken - alle Paletten der Gefühle! Und ein Ende, mit dem man nicht rechnet, was aber wieder sehr zum Nachdenken über diese Menschheit anregt! Vielen Dank! Ursula und Richard

"Wir sind heute schon das vierte oder fünfte Mal hier und jedes Mal aufs neue 'Begeisterung pur'. Heute steht das Stück 'Eifersucht' auf dem Programm. Der nächste Besuch steht schon fest. Im Kolleginnenkreis werden 'Sekretärinnen' ein köstlicher Genuss werden. 'EiferSucht' - einfach super dieses Stück, schon lange nicht mehr so viel gelacht! Rainer und Ursula

"Faxgeräte. Wirklich schön" Alex und Sabine

"Es war ganz toll." Lehrer aus Prag<

"Meine Bewunderung" sd

"Eine tolle, menschliche Komödie mit Tiefgang"

"Das Stück und die Umsetzung waren absolut klasse! Vielen Dank für den schönen Abend!"

"Wie aus dem Leben, mit allen Facetten, die geboten werden!"

"Bin zum ersten Mal hier. Und komme wieder."

"Ein schöner Abend!"

"Gut, besser, Spitze."

"Es war - wie schon so 'oft' - Spitze!"

"Ein toller Abend. Vielen Dank!"

"Isch brudal guet gwäh. Zwei Fans aus dem Schwarzen Wald.

"Es war super! Jede einzelne!"



Zu "Was das Herz berührt"

"Ich find's gut, dass man so etwas hier auch mal sieht - witzig, spritzig" Richard Frohnert

"Und ich bin der gleichen Meinung" Anonym

"Ein schönes, interessantes Faschings-Kontrast-Programm, vielen Dank Mechthild Feigel (Bonn)

"Es war hervorragend, stimmig, tiefsinnig, vergnüglich - vielen Dank!" Karin Weisgerber

"Einfach großartig, die vier Damen vom Grill." Christiane, Rosemarie, H. (unleserlich) und Steidl

"Ein Superabend, großartige Vorstellung, hervorragende Darbietung - vielen Dank!" Heinz und Renate



Zu "NonnSense"

"Witzig, amüsant, spritzig, fulminant!Ich möchte sofort in diesen Konvent eintreten, ehrwürdige Mutter Oberin. Herrgottnochmal - warum bin ich ein Mann?! Vivat, crescat, florat in aeternum, das Theater Neu-Ulm! Hosianna." Kurt Baugut

"Halleluja, war das göttlich" Jump (Jugend Musical Projekt), Heidenheim

"Wir sechs von der Hahnengasse, Gleißelstetten und Altenstadt fanden die Schwestern göttlich."

"Ich fand's einfach klasse!!!" PK

"Nonsense Nonnen fand ich fein, so ein Leben muß nicht langweilig sein!" Gruß, Jakob Mayer

"O Ihr himmlischen Pinguine: Ihr seid klasse!!! Hallelujah!!!!! Toi, toi, toe weiterhin" nochmals Jump

"Supershow!" anonym

"Danke, ich hatte einen tollen Abend! Glückwunsch." Maic Stephan

"Was für eine Show! Da macht es doch wieder Spaß, zu singen und zu tanzen; Ihr habt alle den Rhythmus in mir geweckt, ihn mir tief in die Knochen getrieben!" Unterschrift unleserlich

"Ihr habt gerockt!" Line

"Frisch aus dem Kloster Reute hat mir das Nonnenspektakel hier viel Spaß gemacht." Unterschrift unleserlich

"Die Schwestern sind sooo fürsorglich - ich würde gern in so einen Orden eintreten. Vor allem mit einer so lieben Mutter Oberin..." Unterschrift unleserlich

"Ein wunderschöner Abend, ein tolles Stück, begnadete SängerInnen, ein traumhafter Abend mit einem wunderbaren Ausklang."  Unterschrift unleserlich

"Non(n)sense war super (vor allem Schwester Maria Markus)" Keine Unterschrift

"Uns hat's auch ganz toll gefallen." Die Bachus Family aus Wiblingen, Bärbel und Ines B.

"Supermucke, Schwester Maria Tina, gib Gas!" Keine Unterschrift

"Die vier Schwestern aus der Schweiz haben sich himmlisch amüsiert." Annika und Marlies (Schaffhausen), Claudia (Davos), Ursula (Bern)

"Spitzenklasse - ich komme wieder" Keine Unterschrift

"Non(n)sense hat uns selig gemacht! Luja sog i!" vier unleserliche Namen

"Super, toll!" Marei und Bernd

"Hallo, wir waren hier an unserem 6. Hochzeitstag, und es war super-lustig und der (fast) schönste Hochzeitstag bisher! Wir kommen wieder! Danke" Andrea und Thomas 

"Wir haben Deine Aufführung, liebe Wibke, gesehen und waren überrascht; das gilt auch für alle Mitwirkenden. Die Freude war groß!"



Zu "Männerseelen"

Ein Besucher, dessen "persönliche Vorliebe trotzdem die Komödie ist", schreibt in einer eMail an uns: "Ihr Stück 'Männerseelen' hat uns gut gefallen. Es ist künstlerisch anspruchsvoll und die schauspielerischen Leistungen waren wieder einmal hervorragend. Es ist sinnvoll, auch solche Stücke zu spielen.... Wolfgang

Ins online-Gästebuch schreibt ein Besucher, der in der Generalprobe und in der Premiere von "Männerseelen" und beide Male sehr gerührt war, unter anderem: "...wünschen Euch volles Haus und volle Kassen. Ihr, das Stück, Eure Mühe, ist es wert. Hat uns sehr viel Spass gemacht, bei Euch zu sein." Stefan B.

Ins Gästebuch im Theater schreibt ein Besucherpaar zur Vorstellung am 6. April 02: "Eine beeindruckende Darstellung der Männerseelen!" Christa und Heinz W.

Am 22. März schreibt ein Besucher ins Gästebuch im Theater: "Ein gehaltvoller Abend mit vielen Anregungen zum Nachdenken. Danke!" Wolfgang

Am 13. April steht im Gästebuch: "Hab's sehr genossen!" anonym

Amj selben Tag: "Wirklich Klasse!" Anke

Am 20. April schreibt ein anonym bleiben wollender Besucher: "Schrecklich! Langweilig! Hier gab's schon bessere Stücke! Schade"

Am selbsen 20. April schreiben Birgit und Anke ins Gästebuch: "Geniale Schauspieler, wunderbar, ein solches Theater in der Nachbarschaft zu haben!"



Zu "Sex - aber mit Vergnügen"

"Wo sie recht hat, hat sie recht! Herrlich!" (Susanne, 20. Juni 08)

"Super geniale Schauspielerin!" (Katrin, 8. Mai 08)

"Einfach genial" (Sarah und Miriam, 24. April 08)

"Es gibt doch nichts Schöneres... als ein Gesicht mit Lachfalten! Oft ist es schöner, über Sex zu reden als es dann wirklich zu tun. Ein herrlicher, amüsanter Abend mit schauspielerischem Hochgenuss. Vielen Dank." (Stephie und Sandy, 24. April 08)

"Es ist einfach immer wieder ein riesiges Vergnügen, hier sein zu können. Ganz gleich ob 'Liebe und andere Katastrophen' oder 'Lola Blau' oder dieser Abend heute. Jedesmal unvergesslich, und ich freue mich schon jetzt auf die nächsten Stücke." S. Wagner

"Danke für den schönen Abend." Gerda

"GENI(T)AL! Weiterhin viel Erfolg und Vergnügen," Agnes B.

"War klasse! Liebe Grüße" Carina & Uwe

"Es war köstlich" Marlene, Elke + Herta

"Es war meisterhaft - absolut gigantisch!" Claudia und Jochen"

"Herzlichen Dank für die köstliche Aufklärung" Papa, Mama u. Simone

"Und endlich wissen wir, was Lust ausmacht!" Christiane und Raffaele

"Sex ein Vergügen, ein vergnüglicher Sex(ual)kunde-Unterricht, Danke!" Gabi

"Ohne viel Worte: einfach super!" Susanne

"Schließe mich an," Karin

"Viel gelernt! Susi"

"Ihr Kraftmenschen!" Tobias

Warum darf 'Lizzy' nichts sagen? Schade!" Dieter Jentzsch

"Wirklich weiter zu empfehlen." Manuela Weber

"Gut gespielt, Bravo. Das Stück: völlig antiquiert, 1963 in schlechten Illustrierten stand's besser." Clemens Grote

"So einfach ist das also! (Wenn das mal wahr ist)" anonym

"Jetzt wissen wir's endlich!" Gretel und Winfried

"Das Stück ist toll. Die Garderobenfrau 'Lizzy' find ich zu unschuldig."

"Schade, daß ich nicht mit meinem Mann da war," Karin

"Super! Einfach toll!!!" V. Schmid

"Claudia, Du bist 'ne Wucht! Du hast dieses interessante Thema voll angepackt und bestens gemeistert. Mach weiter so!"anonym

"Das war einsame Spitze!!!"anonym

"Dem kann ich mich nur anschließen," Carol

"Einfach genial gespielt und so viel Wahrheit. Ein tolles Stück."R. B.

"Das Stück, die Schauspieler, einfach super...."S. Wunck

"Weiter so. Wir kommen wieder"B. Mutschler



Zu Marlene:

"Es war für uns ein unvergesslicher Abend mit einer genialen Hauptdarstellerin auf Weltniveau." Sabine Riechenberg

"Liebe Freunde,
nochmals herzlichen Dank für diesen wirklich hervorragenden Abend und ein ganz großes Kompliment an alle Mitwirkenden, vor allem natürlich an die beiden Stars, Claudia Riese und den Pianisten. Sie waren großartig. Doch auch die weiteren Akteure haben allesamt überzeugt - einfach eine runde Sache. Glückwünsche auch zum 'neuen' Theatersaal, der viel mehr ausstrahlt, als ich erahnt habe...." Lothar Beier, Ehingen

" Sehr verehrtes AUGUS-Theater-Team,;
wir möchten uns auf diesem Wege nochmals für die Einladung zur Vorpremiere Ihres Stückes "MARLENE" bedanken.  Die schauspielerische Leistung war wieder einmal hervorragend. Das Stück hebt sich deutlich positiv von dem Kino-Film von Joseph Filsmeier ab. Wir denken, dass unsere Sponsor-Gelder sinnvoll investiert sind und wünschen Ihnen für die folgenden Vorstellungen viel Erfolg und ein gefülltes Theater."
Ihr W. Engelmayer (Anton & Partner Vermögensverwaltung, Nördlingen)

"Eine großartige Vorstellung. Der erste Teil hat mich fasziniert, im zweiten ging mir das Herz auf. Alles hat gestimmt: Bühnenbild, Licht, Tontechnik. Ein wundervoller Abend; ich bin sicher, Marlene selbst hätte Beifall geklatscht." Kurt Baugut

"....und 'wenn ich mir was wünschen dürfte, ...' - dann wünsche ich MARLENE ganz viel wohlverdienten Erfolg. Es ist ein Stück, das unter die Haut geht." Christa Wanke

"Die Auguren bedanken sich für die außerordentlich gute Vorstellung. Viel Erfolg."
Rudi Schaffer

Der Weg nach (Neu-) Ulm zum AuGuS-Theater wird immer weiter.... Und das Programm wird immer besser! Der Weg hat sich auf jeden Fall gelohnt. Und in dem Maße, wie wir die reale Welt neu entdecken, entdecken wir eine ganz neue Seite "Theaterwelt" im AuGuS-Theater. Eine echte Entdeckung! Es hat uns begeistert und wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg!!!" Karin & Uwe & Co (Meiningen/Edmonton)

"Wunderbare Vorstellung. Eine tolle Marlene mit Crew. Wir kommen wieder; die Leute, die nicht da waren, wissen nicht, was sie versäumen." Tara Blanche

"Wir kommen wieder!" Anneliese und Annette

"Es war phantastisch, leider fehlte mein Lieblingslied 'Sag mir, wo die Blumen sind', trotzdem herzlichen Dank" Elisabeth

"Es war ein schöner Abend, weiterhin gutes Gelingen wünscht" Familie Schniederjahn

"Bravo Frau Claudia Riese" J. Honold

"Es war ein Genuss" Unterschrift unleserlich

"Schön war's - ein gelungener Abend" Birgit Heckmair

"Kompliment Claudia, sehr gelungen, sehr gut, Bravo!" Uschi

"Klasse!" K.G. Mayer

"Wirklich super!! "E. Mack

"Traumhafte Vorstellung" B. Mack

"Marlene - eine hervorragende Darstellung" Ursula Schmalfuß

"Bravo Marlene und Joana!" Manfred, MZ

"Der Künstler braucht kein Publikum, er hat die Kunst" Unterschrift unleserlich

"Wenn man es kann, ist es keine Kunst; wenn man es nicht kann, ist es erst recht keine Kunst. Sie kann's!" H. und K. Steuer

"Als wenn uns Marlene nie verlassen hätte" Hans-Peter Schütz

"Was für ein Glamour! Vielen Dank, Marlene" Karin, Gabi und Karl



Zu "Traumfrau verzweifelt gesucht"

" Das Motto war: 'Traumfrau verzweifelt gesucht'! Das Ergebnis ist: 'Traum(schauspiel)paar locker gefunden'! Eine 'riesige' Riese, ein herrlicher Harald und ein ausgekochter 'Koch'; also rundum eine ganz tolle Truppe. Weiter so und viel Erfolg!
Das theaterkritische Publikum aus der Theaterstadt Meiningen

"War mal wieder ein klasse Stück, werde Euch unbedingt weiterempfehlen!" Kerstin Stecker

"Hallo! Ich war heute Abend Zuschauer bei Eurer 'Traumfrau'. Und ich war absolut hingerissen. Ein wunderbares Stück mit tollen Schauspielern und einer klasse Inszenierung. Ich hatte ehrlich gesagt ein überkandideltes, hypermodernes Stück erwartet, bei dem ich Probleme hätte, den Sinn zu kapieren und dann wurde ich so überaus angenehm überrascht. Auch das ganze Ambiente war schön. Und besonders beeindruckt hat mich, dass es die Möglichkeit gab, Plätze zu reservieren. Wir hatten unsere Karten bereits in der Karten-Ecke der SWP gekauft und hatten so wirklich allerbeste Plätze reserviert bekommen. So ein schöner Abend. Vielen Dank Euch allen."
PS: Für was steht eigentlich AuGus? Autonomes....Silke Schmidt.

"Wir sind fasziniert von der schauspielerischen Leistung. Danke für den schönen Abend." Harald und Marga

"Ein liebenswerter Harald" Elisabeth

"Das Stück 'Traumfrau verzweifelt gesucht' war einsame Klasse." Daniel

"Wie immer super. Danke." Finni, Sigrid, Harald

"Hallo liebes AuGuS-T-Team, heute habe ich mit meinem Mann die Vorstellung von 'Traumfrau verzweifelt gesucht' gesehen. Es war super!!! Nicht nur, dass uns das Stück besonders gut gefallen hat, sondern die Schauspieler Claudia Riese und Sven Wisser waren bemerkenswert gut und haben uns hervorragend unterhalten. Wir haben sehr gelacht! Das AuGuS-Theater ist mehr als eine Alternative zur Theaterei Herrlingen, die wir sonst immer besucht haben. Auf ein baldiges Wiedersehen bei einer anderen erfrischenden Komödie. Herzliche Grüße" Angela Schmid

"Vorstellung war spitze. Frau Riese war wirklich riesig und Sven auch eine Klasse für sich. Wir kommen wieder" D. Thom

"Die Vorstellung hat uns supergut gefallen. Wir kommen wieder" Petra Seifert

"Traumfrau war traumhaft gut" B.Mader

"Es war toll! Danke für den schönen Abend"Ina

"Die Traumfrau hat uns wirklich gut gefallen. In unserem Freundeskreis ging nur die Meinung rum, das das Ende irgendwie zu schnell da war, hätte komplizierter sein können, wenn ich das mal so weitergeben darf. Schönen Gruß nochmal und noch einen späten Kommentar zu 'Salzwasser' - Sven war wirklich ein überzeugend widerlich arroganter Typ in dem Stück :-)." Susanne

"War ganz super! Klasse!" Lisa Moll

"Ein herrlich-köstlicher Abend" Doris Proksch-Momper"

Zauberhaftes aus der Traumfabrik" Christa Wanke

"Eigentlich will ich gar keine Karten bestellen (nicht böse sein !), sondern mich für die Vorstellung von 'Traumfrau verzweifelt gesucht' bedanken - ich fand die Inszenierung schön rund und amüsant. Aber auch sonst möchte ich noch schnell loswerden, daß ich das AuGuS-Theater herrlich finde. Die Atmosphäre im Konzertsaal ist wunderschön, die Mischung aus angenehmer, amüsanter Unterhaltung und "tieferem Sinn" oder wie auch immer man es nennen möchte empfinde ich als supertoll. Liebe unkonventionelle Grüße besonders an Sven, der aufpassen sollte," Barbara



Zu "Nächstes Jahr - Gleiche Zeit "

"Liebe Kollegen!
Ein herzliches Toi Toi Toi und Bewunderung für Ihren totalen künstlerischen Einsatz.
Sie sind wunderbare Theatermenschen!" Ihre Topsy Küppers

"Die Vorstellung war eine Wucht! Das Beste, was wir seit langem gesehen und erlebt haben. Deshalb ganz großes Kompliment. Zu allererst für die große schauspielerische Leistung, dann aber auch gleich für die Auswahl des Stückes. Mit diesem Abend haben Sie uns eine große Freude bereitet." Lothar Beier, Ehingen (auch im Namen von neun weiteren Besuchern)

"Wir sind von weither angereist und haben erfreut festgestellt: 'Es hat sich gelohnt!' Vielen Dank für die schönen Stunden." Schellenberger & Co (noch Meiningen/demnächst Kanada)

"Heute war ein wunderbarer Abend! Toll!!! Vielen Dank." Olga und Wladimir Bondarenko

"Wir haben uns köstlich amüsiert. Die Gäste aus der Schweiz." Heidi und Martin, Erika und Felix, Rita, Bernhard, Anna-Maria - alle Bölli

"Uns hat es auch gefallen, einfach Klasse!" Herlinde (und weitere drei Unterschriften)

"Von wegen Provinz - das ist Hauptstadt-Niveau. Toll - Claudia Riese" M.v. Scolti (Wien)

"Wir waren begeistert!" Topsy Küppers

"Das war Spitze und seehr amüsant - gekonnt!!" Gerdi Neukamm

"Kleine Show? Nee - Show ganz groß!"Christine K. und B. J.

"Einfach hervorragend - herzlichen Glückwunsch!"Hans und Ursula Lingl

"Ich bin begeistert über zwei Könner, die aus einem schier unerschöpflichen Fundus an Leben schöpfen. Große Klasse." Christa Wanke

"Am 3. November kam folgende eMail:

"Noch nicht allzu lange lebend in Ulm, haben uns Bekannte auf Euer Theater aufmerksam gemacht. Ganz begeistert sind wir aus der Aufführung der Stücke 'Salzwasser' und 'Nächstes Jahr - Gleiche Zeit' herausgegangen. Viele Grüße " Hildegard Wilsch

Am 7. November erreichte uns folgende eMail:

"Wir haben uns köstlich amüsiert, obwohl das Stück speziell in den letzten beiden Akten auch seine tragischen Seiten hatte. Frau Riese und Herr Koch sind ein sehr gut eingespieltes Team, auf das ich in Ulm/Neu-Ulm, was Theater und Unterhaltung anbelangt, nicht mehr verzichten möchte. Ich bin regelmässiger Besucher im Neu-Ulmer AuGuS-Theater und habe schon viel Freude an Euch gehabt und werde noch viel Freude an Euch haben!" ....Ihr Manfred Mennel



Spieltermine / Reservierung     Anfahrt per Pkw

Spielplan als pdf zum     downloaden
Anfahrt:     per Fahrrad  -   Parken
Theater Neu-Ulm im     online-Reiseführer
Tel (49) 731 55 34 12   -   kontakt ät theater-neu-ulm.de
Tickets Reservieren/kaufen   ///   Gutscheine/Bankdaten
Publikums-Stimmen     bis 2008     ab 2008 bis heute
Sie wollen uns holen?     Wir kommen!
Links: Freunde, Partner, Tipps        und: sitemap
Archiv:     Ensemble     -     Stücke     -     Specials
Most important:     Impressum   -   Unser blog
Infos geballt:     Service auf einen Blick
KollegInnen zur Kenntnis:     Jobs im Theater Neu-Ulm


Neu-Ulm - besser geht's nicht:

Erlebnisse für Leib (Gastro) und Seele (Theater)


Restaurant "Stephans Stuben", 89231 Neu-Ulm, Bahnhofstraße 65, Tel.: 0731 72 38 72


Restaurant "Da Vinci", 89231 Neu-Ulm, Augsburger Straße 19, Tel.: 0731 25 09 95 57


"Chez Sara", Französische Küche, 89231 Neu-Ulm, Bahnhofstraße 10, Tel.: 0731 250 825 84


"Eiscafe Da Venezia, 89231 Neu-Ulm, Petrusplatz 17, Tel.: 0731 72 32 08


Ristorante "Il Gusto", 89231 Neu-Ulm, Petrusplatz 7, Tel.: 0731 7 91 23 (sonntags: Ruhetag)


"Taverne zum Griechen", 89231 Neu-Ulm, Johannesplatz 7, Tel.: 0731 49 39 49 99


"Kon-Ya Sushi", 89231 Neu-Ulm Ludwigstraße 11, Tel.: 0731 40 36 15 11


Grill & Restaurant "Insel vom Stein", Insel 1, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 71 88 41 71



Den Fakten-Manipulierern entgegengeschleudert:

Nur die Lügen auf der Bühne sind die Wahrheit!



Ostersamstag (15. April):

Oper uff Schwäbisch Oper uff Schwäbisch


Ab 20. April wieder:

vvv-Plakat


Freitag, 28. April:

live-cartoon-comedy

Pieros Cartoon-Comedy-Show