Theater Neu-Ulm

Neu-Ulms einzig{artig}e Profibühne - nicht ganz dicht - Ragout zum Zeitgeschehen von Riese & Ko

Scherz, Satire, Ironie und schiefere Bedeutung von Riese & Ko

Aufführungsrechte: AuGuSTheater Neu-Ulm GbR
Friedenstrasse 14, 89231 Neu-Ulm


Judith Brandstätter

Heinz Koch, Kyniker


Claudia Riese

Claudia Riese Scherzende



Riese & Ko

"Ein Glück, dass endlich dieser Fernseher da kaputt ist ... "

Zum Inhalt ...

... "Hier stock' ich schon! Wer hilft mir weiter fort?" sagt der Dr. Faust in Goethes Faust. Und während er rumphilosophiert, was denn nun am Anfang steht, Wort, Sinn, Kraft oder Tat, heult der berühmt-berüchtigte schwarze Pudel.

Wir TheatermacherInnen stecken in einem ähnlichen Dilemma wie Faust. Monatelang stand am Anfang weder Wort, noch Sinn, noch, Geist noch Tat - da stand und steht dies berühmt-berüchtigte Stacheltier - Sie wissen schon...

Wir haben hin und her überlegt: Mit welchem Wort, mit welcher Tat beginnen wir; was wollen d' Leut' sehen?

Und haben uns dann von Herrn Joethen aus der Patsche helfen lassen. Im Vorspiel auf dem Theater, mit dem er sein Faust-Epos startet, lässt Goethe seinen Theaterdirektor sagen:

Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen,
Und jedermann erwartet sich ein Fest.
Sie sitzen schon, mit hohen Augenbraunen,
Gelassen da und möchten gern erstaunen.
Man kommt zu schaun, man will am liebsten sehn.
Die Masse könnt Ihr nur durch Masse zwingen,
Ein jeder sucht sich endlich selbst was aus.
Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen;
Und jeder geht zufrieden aus dem Haus.
Gebt Ihr ein Stück, so gebt es gleich in Stücken!
Solch ein Ragout, es muß Euch glücken;
Leicht ist es vorgelegt, so leicht als ausgedacht.
Was hilft's, wenn Ihr ein Ganzes dargebracht,
Das Publikum wird es Euch doch zerpflücken.

Jetzt wisst Ihr, was Euch erwartet - oder? Kommt einfach! Sitzet da mit hohen Augenbraunen, gelassen, und lasset Euch erstaunen.

Publikumsstimmen




Spiel-Termine     Karten-Info

Karten: Vorverkauf   Gutscheine/Bankdaten

Spielstätte / Theaterkasse: Hermann-Köhl-Str. 3


Telefon: 0731 55 34 12   -   E-mail
Anfahrt:  -   per Fahrrad  -   per Pkw   -  Parken
Theater Neu-Ulm     zu Gast bei Ihnen ???
FAQs   -   Unser blog   -   Service auf einen Blick
Publikums-Stimmen     bis 2008     ab 2008
Links: Freunde, Partner, Tipps        sitemap
Archiv:     Stücke     -     Specials
Juristisch:     Impressum   -   Datenschutz
Unsere erweiterten     Gastro-Tipps
KollegInnen zur Kenntnis:     Jobs im Theater


Wir füllen das Sommerloch mit einem
höchst aktuellen clip von anno 2018





Ich bin die Josi

Kooperation mit Josi

Das Theater Neu-Ulm und das Café Josi kooperieren auch in der Spielzeit 2020/21. Zum Beispiel feiern wir da auf Einladung des Hauses unsere Premieren. Das sind jedes Mal sehr vergnügliche Treffs des Publikums mit unseren Bühnen-Künstlern.

Unsere Theaterkarten haben im Zuge dieser Kooperation einen zusätzlichen Wert (aufs Bild klicken).

Josi auf Facebook