Theater Neu-Ulm

Jeder Besuch ist ein Erlebnis - Alle bislang bekannten Spieltermine

Februar 2020
Samstag
15.02.2020
20:00
Theater Neu-Ulm

Konstellationen

Ein großartiges Stück Theater. Wird zu recht auch an den deutschen Theatern rauf und runter gespielt.

Das Theater Neu-Ulm freut sich, seinem Publikum diese berührende, ungewöhnliche Geschichte einer für unser 21. Jahrhundert sehr wohl vorstellbaren Beziehung zwischen einem Bienenzüchter und einer Quantenphysikerin präsentieren zu dürfen.

Zumal wir für unsere Neu-Ulmer Fassung ein tolles Paar engagieren konnten.

Judith Brandtätter, die Physikerin "Marianne", war bei uns bereits in vier Produktionen engagiert - unter anderem in "Busenfreundinnen" und zuletzt in "Liiiebe - Versuch's doch mal mit meiner Frau" mit Wolfgang Kandler, der jetzt hier den Bienenzüchter "Roland" spielt.

Die Liebesgeschichte von der anfänglichen Leidenschaft über den ersten Seitensprung bis hin zum "Dass der Tod euch scheidet" könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen.




Karten
bestellen
Sonntag
16.02.2020
18:00
Theater Neu-Ulm

Konstellationen

Ein großartiges Stück Theater. Wird zu recht auch an den deutschen Theatern rauf und runter gespielt.

Das Theater Neu-Ulm freut sich, seinem Publikum diese berührende, ungewöhnliche Geschichte einer für unser 21. Jahrhundert sehr wohl vorstellbaren Beziehung zwischen einem Bienenzüchter und einer Quantenphysikerin präsentieren zu dürfen.

Zumal wir für unsere Neu-Ulmer Fassung ein tolles Paar engagieren konnten.

Judith Brandtätter, die Physikerin "Marianne", war bei uns bereits in vier Produktionen engagiert - unter anderem in "Busenfreundinnen" und zuletzt in "Liiiebe - Versuch's doch mal mit meiner Frau" mit Wolfgang Kandler, der jetzt hier den Bienenzüchter "Roland" spielt.

Die Liebesgeschichte von der anfänglichen Leidenschaft über den ersten Seitensprung bis hin zum "Dass der Tod euch scheidet" könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen.




Karten
bestellen
März 2020
Freitag
06.03.2020
20:00
Theater Neu-Ulm

Konstellationen

Ein großartiges Stück Theater. Wird zu recht auch an den deutschen Theatern rauf und runter gespielt.

Das Theater Neu-Ulm freut sich, seinem Publikum diese berührende, ungewöhnliche Geschichte einer für unser 21. Jahrhundert sehr wohl vorstellbaren Beziehung zwischen einem Bienenzüchter und einer Quantenphysikerin präsentieren zu dürfen.

Zumal wir für unsere Neu-Ulmer Fassung ein tolles Paar engagieren konnten.

Judith Brandtätter, die Physikerin "Marianne", war bei uns bereits in vier Produktionen engagiert - unter anderem in "Busenfreundinnen" und zuletzt in "Liiiebe - Versuch's doch mal mit meiner Frau" mit Wolfgang Kandler, der jetzt hier den Bienenzüchter "Roland" spielt.

Die Liebesgeschichte von der anfänglichen Leidenschaft über den ersten Seitensprung bis hin zum "Dass der Tod euch scheidet" könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen.




Karten
bestellen
Samstag
07.03.2020
20:00
Theater Neu-Ulm

Konstellationen

Ein großartiges Stück Theater. Wird zu recht auch an den deutschen Theatern rauf und runter gespielt.

Das Theater Neu-Ulm freut sich, seinem Publikum diese berührende, ungewöhnliche Geschichte einer für unser 21. Jahrhundert sehr wohl vorstellbaren Beziehung zwischen einem Bienenzüchter und einer Quantenphysikerin präsentieren zu dürfen.

Zumal wir für unsere Neu-Ulmer Fassung ein tolles Paar engagieren konnten.

Judith Brandtätter, die Physikerin "Marianne", war bei uns bereits in vier Produktionen engagiert - unter anderem in "Busenfreundinnen" und zuletzt in "Liiiebe - Versuch's doch mal mit meiner Frau" mit Wolfgang Kandler, der jetzt hier den Bienenzüchter "Roland" spielt.

Die Liebesgeschichte von der anfänglichen Leidenschaft über den ersten Seitensprung bis hin zum "Dass der Tod euch scheidet" könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen.




Karten
bestellen
Sonntag
08.03.2020
18:00
Theater Neu-Ulm

Konstellationen

Ein großartiges Stück Theater. Wird zu recht auch an den deutschen Theatern rauf und runter gespielt.

Das Theater Neu-Ulm freut sich, seinem Publikum diese berührende, ungewöhnliche Geschichte einer für unser 21. Jahrhundert sehr wohl vorstellbaren Beziehung zwischen einem Bienenzüchter und einer Quantenphysikerin präsentieren zu dürfen.

Zumal wir für unsere Neu-Ulmer Fassung ein tolles Paar engagieren konnten.

Judith Brandtätter, die Physikerin "Marianne", war bei uns bereits in vier Produktionen engagiert - unter anderem in "Busenfreundinnen" und zuletzt in "Liiiebe - Versuch's doch mal mit meiner Frau" mit Wolfgang Kandler, der jetzt hier den Bienenzüchter "Roland" spielt.

Die Liebesgeschichte von der anfänglichen Leidenschaft über den ersten Seitensprung bis hin zum "Dass der Tod euch scheidet" könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen.




Karten
bestellen
Freitag
20.03.2020
20:00
Theater Neu-Ulm

Konstellationen

Ein großartiges Stück Theater. Wird zu recht auch an den deutschen Theatern rauf und runter gespielt.

Das Theater Neu-Ulm freut sich, seinem Publikum diese berührende, ungewöhnliche Geschichte einer für unser 21. Jahrhundert sehr wohl vorstellbaren Beziehung zwischen einem Bienenzüchter und einer Quantenphysikerin präsentieren zu dürfen.

Zumal wir für unsere Neu-Ulmer Fassung ein tolles Paar engagieren konnten.

Judith Brandtätter, die Physikerin "Marianne", war bei uns bereits in vier Produktionen engagiert - unter anderem in "Busenfreundinnen" und zuletzt in "Liiiebe - Versuch's doch mal mit meiner Frau" mit Wolfgang Kandler, der jetzt hier den Bienenzüchter "Roland" spielt.

Die Liebesgeschichte von der anfänglichen Leidenschaft über den ersten Seitensprung bis hin zum "Dass der Tod euch scheidet" könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen.




Karten
bestellen
Samstag
21.03.2020
20:00
Theater Neu-Ulm

Konstellationen

Ein großartiges Stück Theater. Wird zu recht auch an den deutschen Theatern rauf und runter gespielt.

Das Theater Neu-Ulm freut sich, seinem Publikum diese berührende, ungewöhnliche Geschichte einer für unser 21. Jahrhundert sehr wohl vorstellbaren Beziehung zwischen einem Bienenzüchter und einer Quantenphysikerin präsentieren zu dürfen.

Zumal wir für unsere Neu-Ulmer Fassung ein tolles Paar engagieren konnten.

Judith Brandtätter, die Physikerin "Marianne", war bei uns bereits in vier Produktionen engagiert - unter anderem in "Busenfreundinnen" und zuletzt in "Liiiebe - Versuch's doch mal mit meiner Frau" mit Wolfgang Kandler, der jetzt hier den Bienenzüchter "Roland" spielt.

Die Liebesgeschichte von der anfänglichen Leidenschaft über den ersten Seitensprung bis hin zum "Dass der Tod euch scheidet" könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen.




Karten
bestellen
Sonntag
22.03.2020
18:00
Theater Neu-Ulm

Konstellationen

Ein großartiges Stück Theater. Wird zu recht auch an den deutschen Theatern rauf und runter gespielt.

Das Theater Neu-Ulm freut sich, seinem Publikum diese berührende, ungewöhnliche Geschichte einer für unser 21. Jahrhundert sehr wohl vorstellbaren Beziehung zwischen einem Bienenzüchter und einer Quantenphysikerin präsentieren zu dürfen.

Zumal wir für unsere Neu-Ulmer Fassung ein tolles Paar engagieren konnten.

Judith Brandtätter, die Physikerin "Marianne", war bei uns bereits in vier Produktionen engagiert - unter anderem in "Busenfreundinnen" und zuletzt in "Liiiebe - Versuch's doch mal mit meiner Frau" mit Wolfgang Kandler, der jetzt hier den Bienenzüchter "Roland" spielt.

Die Liebesgeschichte von der anfänglichen Leidenschaft über den ersten Seitensprung bis hin zum "Dass der Tod euch scheidet" könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen.




Karten
bestellen
April 2020
Freitag
03.04.2020
20:00
Theater Neu-Ulm

Konstellationen

Ein großartiges Stück Theater. Wird zu recht auch an den deutschen Theatern rauf und runter gespielt.

Das Theater Neu-Ulm freut sich, seinem Publikum diese berührende, ungewöhnliche Geschichte einer für unser 21. Jahrhundert sehr wohl vorstellbaren Beziehung zwischen einem Bienenzüchter und einer Quantenphysikerin präsentieren zu dürfen.

Zumal wir für unsere Neu-Ulmer Fassung ein tolles Paar engagieren konnten.

Judith Brandtätter, die Physikerin "Marianne", war bei uns bereits in vier Produktionen engagiert - unter anderem in "Busenfreundinnen" und zuletzt in "Liiiebe - Versuch's doch mal mit meiner Frau" mit Wolfgang Kandler, der jetzt hier den Bienenzüchter "Roland" spielt.

Die Liebesgeschichte von der anfänglichen Leidenschaft über den ersten Seitensprung bis hin zum "Dass der Tod euch scheidet" könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen.




Karten
bestellen
Samstag
04.04.2020
20:00
Theater Neu-Ulm

Konstellationen

Ein großartiges Stück Theater. Wird zu recht auch an den deutschen Theatern rauf und runter gespielt.

Das Theater Neu-Ulm freut sich, seinem Publikum diese berührende, ungewöhnliche Geschichte einer für unser 21. Jahrhundert sehr wohl vorstellbaren Beziehung zwischen einem Bienenzüchter und einer Quantenphysikerin präsentieren zu dürfen.

Zumal wir für unsere Neu-Ulmer Fassung ein tolles Paar engagieren konnten.

Judith Brandtätter, die Physikerin "Marianne", war bei uns bereits in vier Produktionen engagiert - unter anderem in "Busenfreundinnen" und zuletzt in "Liiiebe - Versuch's doch mal mit meiner Frau" mit Wolfgang Kandler, der jetzt hier den Bienenzüchter "Roland" spielt.

Die Liebesgeschichte von der anfänglichen Leidenschaft über den ersten Seitensprung bis hin zum "Dass der Tod euch scheidet" könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen.




Karten
bestellen
Sonntag
05.04.2020
18:00
Theater Neu-Ulm

Konstellationen

Ein großartiges Stück Theater. Wird zu recht auch an den deutschen Theatern rauf und runter gespielt.

Das Theater Neu-Ulm freut sich, seinem Publikum diese berührende, ungewöhnliche Geschichte einer für unser 21. Jahrhundert sehr wohl vorstellbaren Beziehung zwischen einem Bienenzüchter und einer Quantenphysikerin präsentieren zu dürfen.

Zumal wir für unsere Neu-Ulmer Fassung ein tolles Paar engagieren konnten.

Judith Brandtätter, die Physikerin "Marianne", war bei uns bereits in vier Produktionen engagiert - unter anderem in "Busenfreundinnen" und zuletzt in "Liiiebe - Versuch's doch mal mit meiner Frau" mit Wolfgang Kandler, der jetzt hier den Bienenzüchter "Roland" spielt.

Die Liebesgeschichte von der anfänglichen Leidenschaft über den ersten Seitensprung bis hin zum "Dass der Tod euch scheidet" könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen.




Karten
bestellen
alle Stücke anzeigen

Spielplan und Karten reservieren

Spielstätte: Theaterplatz (Hermann-Köhl-Straße 3)

Theaterkasse: 0731 55 34 12   -  
E-mail
Anfahrt:  -   per Fahrrad  -  per Pkw   -   Parken
Karten: Vorverkauf   Gutscheine/Bankdaten
FAQs   -   Unser blog   -   Service auf einen Blick
Publikums-Stimmen     bis 2008     ab 2008
Links: Freunde, Partner, Tipps        sitemap
Archiv:     Stücke     -     Specials
Juristisch:     Impressum   -   Datenschutz
Unsere erweiterten     Gastro-Tipps
KollegInnen zur Kenntnis:     Jobs im Theater








Facebook-page        Instagram-Account        myheimat        ulmnews       




City Hotel Neu-Ulm

Das City Hotel Neu-Ulm unterstützt uns kooperierend
bei der Produktion von "Konstellationen".





Ich bin die Josi

Kooperation mit Josi

Das Theater Neu-Ulm und das Café Josi kooperieren auch in der Spielzeit 2019/20. Zum Beispiel feiern wir da auf Einladung des Hauses unsere Premieren. Das sind jedes Mal sehr vergnügliche Treffs des Publikums mit unseren Bühnen-Künstlern.

Unsere Theaterkarten haben im Zuge dieser Kooperation einen zusätzlichen Wert - siehe Aufdruck (aufs Bild klicken).

Josi auf Facebook




Wenn Sie Ihren Theater-Abend anderweitig kulinarisch abgerunden wollen:




"Chez Sara", Französische Küche, 89231 Neu-Ulm, Bahnhofstraße 10, Tel.: 0731 250 825 84


Ristorante "Il Gusto", 89231 Neu-Ulm, Petrusplatz 7, Tel.: 0731 7 91 23


"Taverne zum Griechen", 89231 Neu-Ulm, Johannesplatz 7, Tel.: 0731 49 39 49 99


"Kon-Ya Sushi", 89231 Neu-Ulm Ludwigstraße 11, Tel.: 0731 40 36 15 11


Grill & Restaurant "Insel vom Stein", Insel 1, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 71 88 41 71


Asiatisches Restaurant "Buddha Kitchen" (Augsburger Straße 19, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 25068168)


Bistro "PP1 drinks & food" (Petrusplatz 1, Tel.: 0731 94023076)


Feinschmecker-Restaurant "Stephans Stuben" (Bahnhofstraße 65, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 / 72 38 72)


Restaurant "Schiff" (Kasernstraße 19, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 20 600 777)