Theater Neu-Ulm
IHREN Ansprüchen wollen wir genügen - Ralf Schneckenburger

Ralf Schneckenburger

ließ sich an der staatlich anerkannten Schauspielschule Freiburg ausbilden zum Diplom-Schauspieler.
Vorher hat er seine Gesellenbriefe als Zerspanungsmechaniker und Schreiner gemacht, absolvierte zudem eine Ausbildung zum Dirigenten und erhielt den Dirigentenschein C3 für Blasorchester; er spielt Klarinette, Trompete, Flügelhorn, Tenor-Saxophon und Gitarre.

Als Musiker hatte er ungezählte Auftritte mit verschiedenen Bands (Rock, Oldies, Tanzband, Blasorchester), bei denen er auch als Gesangssolist überzeugte.

Die regelmäßigen Besucher(innen) des AuGuS-Theater Neu-Ulm kennen Ralf Schneckenburger aus der Komödie "Ladies Night – Ganz oder gar nicht". In diesem großen Publikumserfolg brillierte er als der Macho "Manni" (Barry).

Außerdem spielte er am AuGuSTheater Neu-Ulm mit in
"Hot Stuff",
"Machos, Memmen und Mimosen",
"Die Räuber",
"Männerhort" und
"Ganze Kerle".

Kino-Filme
2007: "0-8-14 - Weniger als der Durchschnitt", Regie: Lennart Peters
"Schwarze Schafe" Regie: Denis Bachter

Fernsehen-Rollen:
im März 2004 in der SAT 1-Fernsehproduktion "Liebe ohne Ausweg"
im November 2003 in der SAT 1-Fernsehproduktion "Die Tote im Whirlpool" und
im April 2003 in der SAT 1-Fernsehproduktion "Der Sportfreak"

Freitag, 28. April:

live-cartoon-comedy

Pieros Cartoon-Comedy-Show



Spieltermine / Reservierung     Anfahrt per Pkw

Spielplan als pdf zum     downloaden
Anfahrt:     per Fahrrad  -   Parken
Theater Neu-Ulm im     online-Reiseführer
Tel (49) 731 55 34 12   -   kontakt ät theater-neu-ulm.de
Karten-Service: Reservieren/kaufen   Gutscheine/Bankdaten
Publikums-Stimmen     bis 2008     ab 2008 bis heute
Sie wollen uns holen?     Wir kommen!
Links: Freunde, Partner, Tipps        und: sitemap
Archiv:     Ensemble     -     Stücke     -     Specials
Most important:     Impressum   -   Unser blog
Infos geballt:     Service auf einen Blick
KollegInnen zur Kenntnis:     Jobs im Theater Neu-Ulm


Neu-Ulm - besser geht's nicht:

Erlebnisse für Leib (Gastro) und Seele (Theater)


Restaurant "Stephans Stuben", 89231 Neu-Ulm, Bahnhofstraße 65, Tel.: 0731 72 38 72


Restaurant "Da Vinci", 89231 Neu-Ulm, Augsburger Straße 19, Tel.: 0731 25 09 95 57


"Chez Sara", Französische Küche, 89231 Neu-Ulm, Bahnhofstraße 10, Tel.: 0731 250 825 84


"Eiscafe Da Venezia, 89231 Neu-Ulm, Petrusplatz 17, Tel.: 0731 72 32 08


Ristorante "Il Gusto", 89231 Neu-Ulm, Petrusplatz 7, Tel.: 0731 7 91 23 (sonntags: Ruhetag)


"Taverne zum Griechen", 89231 Neu-Ulm, Johannesplatz 7, Tel.: 0731 49 39 49 99


"Kon-Ya Sushi", 89231 Neu-Ulm Ludwigstraße 11, Tel.: 0731 40 36 15 11


Grill & Restaurant "Insel vom Stein", Insel 1, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 71 88 41 71




Ab 20. Mai ganz neu:

Best of-Plakat

Premieren-Karten


Ab 22. Juni wieder:

unbeschreiblich weiblich

Karten für alle Vorstellungen hier.