Theater Neu-Ulm
IHREN Ansprüchen wollen wir genügen - Karin Kurzendörfer

Karin Kurzendörfer

Sie war die "Lara Croft" in

"Machos, Memmen & Mimosen".

Die geborene Berlinerin absolvierte nach dem Abitur ein sechsjähriges Gesangsstudium an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar und wurde Solistin im Opernensemble des Deutschen Nationaltheaters Weimar. Dann war sie per Gastvertrag am Metropol-Theater in Berlin als Eliza in "My fair Lady" (die sie auch bei den Sommerfestspielen in Xanten und am Oper nhaus Halle spielte) und im "Phantom der Oper" in Hamburg engagiert sowie später am Theater Zwickau (Titelpartie in "Annie get your gun").
Karin Kurzendörfer war 1997 die Premierenbesetzung für die Rolle der Giulietta Trapani in der Deutschen Erstaufführung des Musicals "Aspects of Love" von Andrew Lloyd-Webber an der Staatsoperette Dresden; sie gastierte am Deutschen Nationaltheater Weimar als Eurydike in der Operette "Orpheus in der Unterwelt" und war 2002 ein halbes Jahr Mitglied der "Ocean Artists" auf der MS Astoria. In der Spielzeit 2003/2004 hatte Karin Kurzendörfer einen Gastvertrag am Theater Augsburg für die Rolle der Kate in "Kiss me Kate", trat als Cover Annie in "Annie get your gun" auf der Freilichtbühne in Augsburg auf sowie mit ihren Soloprogrammen beim Kleinkunstfestival "La Piazza" im Spiegelzelt in Augsburg.

Ihre Soloprogramme
"Music by Gershwin"
(zwei-stündiger Soloabend mit Broadway-Highlights der 20er und 30er Jahre)
"Beim ersten Mal, da tut’s noch weh"
(60 min Programm mit UFA Schlagern)

Spieltermine / Reservierung     Anfahrt per Pkw

Spielplan als pdf zum     downloaden
Anfahrt:     per Fahrrad  -   Parken
Theater Neu-Ulm im     online-Reiseführer
Tel (49) 731 55 34 12   -   kontakt ät theater-neu-ulm.de
Tickets Reservieren/kaufen   ///   Gutscheine/Bankdaten
Publikums-Stimmen     bis 2008     ab 2008 bis heute
Sie wollen uns holen?     Wir kommen!
Links: Freunde, Partner, Tipps        und: sitemap
Archiv:     Ensemble     -     Stücke     -     Specials
Most important:     Impressum   -   Unser blog
Infos geballt:     Service auf einen Blick
KollegInnen zur Kenntnis:     Jobs im Theater Neu-Ulm


Neu-Ulm - besser geht's nicht:

Erlebnisse für Leib (Gastro) und Seele (Theater)


Restaurant "Stephans Stuben", 89231 Neu-Ulm, Bahnhofstraße 65, Tel.: 0731 72 38 72


Restaurant "Da Vinci", 89231 Neu-Ulm, Augsburger Straße 19, Tel.: 0731 25 09 95 57


"Chez Sara", Französische Küche, 89231 Neu-Ulm, Bahnhofstraße 10, Tel.: 0731 250 825 84


"Eiscafe Da Venezia, 89231 Neu-Ulm, Petrusplatz 17, Tel.: 0731 72 32 08


Ristorante "Il Gusto", 89231 Neu-Ulm, Petrusplatz 7, Tel.: 0731 7 91 23 (sonntags: Ruhetag)


"Taverne zum Griechen", 89231 Neu-Ulm, Johannesplatz 7, Tel.: 0731 49 39 49 99


"Kon-Ya Sushi", 89231 Neu-Ulm Ludwigstraße 11, Tel.: 0731 40 36 15 11


Grill & Restaurant "Insel vom Stein", Insel 1, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731 71 88 41 71



Den Fakten-Manipulierern entgegengeschleudert:

Nur die Lügen auf der Bühne sind die Wahrheit!



Ostersamstag (15. April):

Oper uff Schwäbisch Oper uff Schwäbisch


Ab 20. April wieder:

vvv-Plakat


Freitag, 28. April:

live-cartoon-comedy

Pieros Cartoon-Comedy-Show